Make-up

oh, so red!

by

Ich habe schon vor einer Weile einmal gesagt, dass, wenn es bei mir mal ganz schnell gehen soll, rote Lippen die schnellste und wirkungsvollste Methode sind, um frisch auszusehen. Sie verleihen Selbstbewusstsein und ein absolut feminines Gefühl. Außerdem sind sie für mich der Inbegriff von Luxus, da ich furchtbar gerne Chanel Lippenstifte benutze, mein kleines, eigentlich viel zu teures, Laster. Die Ironie beim Lippenstift besteht für mich immer darin, dass…

Schönheitsrituale…

by

Da mich der Schnee, die Kälte und alles andere, was der Winter so mit sich bringt, einfach tierisch nervt und ich einfach so gar keine Lust darauf habe, raus zu gehen, gibt es heute ein paar Bilder aus der warmen Wohnung – genauer von meinem Make-up! Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich das in den zwei Jahren noch kein einziges Mal gezeigt habe, obwohl ich schon häufiger nach Lippenstiften, Cremes…

{WoT} Neon

by

{Wonne oder Tonne – kurz WoT stellt immer einen fragwürdigen Trend vor und versucht ihn tragbar umzusetzen, am Ende entscheidet ihr! Wonne oder Tonne?} Neon, wohin das Auge schaut. Meistens fühlen sich meine Augen beleidigt. Da werden grellgrüne Spagettitops über Bäuche gespannt und schreiend Pinke Leggings zu auffallend kurzen Kleidchen kombiniert. Kann man diesem Trend überhaupt etwas gutes abgewinnen? Gibt es irgendjemanden, der mit diesen Farben nicht einfach nur super…

Smashbox

by

Ich bin aus Hamburg zurück. Es waren drei wundervolle Tage, auch wenn der letzte ein wenig dadurch verhagelt wurde, dass es mir echt beschissen ging. Den Mittwoch haben wir im Museum verbracht – ich liebe ja Museen und habe immer das Bedürfnis in eines zu gehen, wenn ich irgendwo hinfahre. Wir haben uns die Ausstellungen im Museum für Kunst und Gewerbe angeschaut, Eine Mischung aus vergangenen Epochen wie Jugendstil, Barock…