Leben

Look: Bordeauxrot

by

Was ist das Beste daran, wenn man schön lecker Essen geht? Wenn man dazu etwas trägt, wo man den Bauch hinter her nicht sieht und auch nichts drückt. Schöne weite Klamotten, die man sich überwerfen kann und in denen man sich danach richtig schön aufs Sofa lümmeln kann. Gestern war ich mit meiner Schwester und meiner Ma beim Griechen essen und Rotwein trinken. So gemütliche Sommerabende unter freiem Himmel werden…

Auszeit am Strand

by

Ich bin erholt und braun gebrannt aus meinem spontanen Kurzurlaub mit meinem Freund zurück und sehne mich schon wieder nach dem Meer zurück. Es gibt einfach nichts entspannenderes, als am Strand zu liegen, den Wellen zu lauschen und die Füße tief in den warmen Sand zu graben. Mein Freund und ich lieben das Meer und können uns keinen schöneren Ort vorstellen. Es war herrlich warm, über uns kreisten die Möwen…

Carpe diem!

by

Es gibt einfach diese Tage, da klappt einfach gar nichts. Alles deprimiert einen, alles ist doof und dann wirft man noch jede Menge Dinge um oder läuft ständig irgendwo gegen. Irgendwann platzt einem dann nur noch der Kopf und ist sauer. Das einzige, was dann hilft ist ganz tief durchatmen, irgendwo (oder an irgendjemanden) Dampf ablassen und einfach mal nichts tun. Zur Zeit ist das bei mir ganz schrecklich. Ich…

{Art} Ein Blick ins Skizzenheft

by

Eigentlich habe ich nur ein ziemlich abgegrabbeltes graues Heft, wo ich alles reinschreibe. Wirklich alles. Das fängt an mit Design-Ideen und Entwürfen, geht hin zu Dingen die ich noch erledigen muss und endet bei Rezepten, Geschenkideen und ja, Skizzen von Dingen die mir so im Kopf herum geistern. Letzteres nehmen in letzter Zeit ein wenig zu viel Platz auf den Seiten ein und es bleibt einfach keiner für wichtige Notizen…

das cut-out Kleid

by

 Am Sonntag haben wir den Geburtstag von meinem Opa und meiner Cousine gefeiert. Es war warm und ich wollte was Hübsches anziehen. Also habe ich mich dazu entschlossen, ein Kleid aus dem Kleiderschrank meiner Schwester zu stibitzen. Da Sophia sowieso noch in England ist und erst am nächsten Wochenende zurück kommt, war das auch kein Problem. Kleid – Olymp&Hades // Tasche – Kofferkoch // Sandalen – Tamaris Ein wundervoller Familientag…

{Bloggerparade} Blick hinaus

by

Eines meiner liebsten Bücher ist “Zimmer mit Aussicht”. Es spielt um 1900 in Florenz. Die aus einer angesehenen Familie Englands stammende Lucy verliebt sich in George, der nicht gerade den gesellschaftlichen Kreisen Lucys angehört. Sie verlieben sich und nach vielem hin und her, Geplänkel und allerlei Gesellschaftskritik kommen die beiden zusammen. Auf dem ersten Blick bezieht sich der Titel des Buches auf eine Szene am Anfang der Geschichte. George bietet…