Fashion

Mom Jeans – Sexyness anders definiert

by

Anzeige Ich bin – wie viele andere von euch bestimmt auch – gerade mitten im Semester. Natürlich ist es ein echter Drahtseilakt die Balance zwischen Blog, Uni und sozialen Kontakten, sowie Zeit für sich selbst zu meistern und ziemlich häufig merke ich auch einfach, dass ich es noch nicht so ganz draufhabe. Irgendeinen Teil meines Lebens vernachlässige ich dann doch immer. Anfang der Woche habe ich euch schon erzählt, dass…

graues Cape mit Birkis in Wolfsburg

by

Am vergangenen Freitag waren meine Schwester und ich zum Late Night Shopping in den Designer Outlets Wolfsburg eingeladen. Ich finde, solche Events sind immer eine tolle Abwechslung und das Angebot bei guter Musik und einer großen Auwahl an Foodtrucks durch das Outlet zu schlendern, war einfach zu verlockend. Also habe ich mir am Freitag meine Schwester und mein neues graues Cape geschnappt und bin mit ihr nach Wolfsburg gefahren. Das…

Tellerrock + Schulterfreies Top mit Blumen

by

Der erste so wirklich richtig sommerliche Look in diesem Jahr fällt auch gleich ein wenig aus dem Rahmen. Die letzten Monate war ich ja doch (und bin es immer noch!) Fan von Schwarz-weiß-grau-beige-Looks – ich liebe einfach diese harmonischen Outfits, die nicht so aufdringlich sind. Jetzt wo der Sommer bestimmt nicht mehr lange auf sich warten lässt, lasse ich wieder ein wenig Farbe in meine Garderobe. Als ich im Wolfsburger…

ten:fifty – Cropped Flare Jeans mit Weste

by

Die Cropped Flare Jeans (oder auch Kick Flare genannt) ist eine lustige Hose – irgendwie so kurz, dass sie schnell albern aussehen kann. Ich habe sie trotzdem lieb gewonnen, da es einfach mal was anderes ist und ich im allgemeinen Hosen sehr schätze, die schmale Fesseln betonen – richtig kombiniert sieht die Cropped Flare Jeans sehr elegant und chic aus. Das heutige Outfit gehört zur neuesten Ausgabe von ten:fifty – Ich habe die…

ten:fifty – Kick Flare, Ethno Weste & Co

by

Seit dem letzten ten:fifty Post habe ich unheimlich viel positives Feedback von euch bekommen und ich war unheimlich froh darüber, wie gut euch die Idee gefallen hat, zehn Kleidungsstücke zu fünfzig Looks zu kombinieren. Da ich an dieser kleinen Aktion sehr viel Spaß hatte, lässt das neue ten:fifty nicht lange auf sich warten. Nachdem ich ein wenig hin und her überlegt hatte, welche Kleidungsstücke diesmal ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen…

graues Etuikleid mit Weiß

by

Vergangene Woche habe ich euch den neu eröffneten Aesop Store in der Hannoveraner Innenstadt vorgestellt und ein wenig vom Konzept und der Philosophie hinter der Marke berichtet. Heute zeige ich euch den Look, den ich für das Event gewählt habe. Mir ist es bei solchen Events wichtig, dass ich auch optisch einen Bezug zur Marke herstelle – Kleidung kann schließlich mehr, als nur kleiden oder den eigenen Geschmack widerspiegeln. Als…