Look

Outfit: das Streifenkleid

by

Meine letzten Semesterferien habe ich zu einem großes Teil hinter einer Nähmaschine verbracht – sechs Stunden jeden Montag besuchte ich einen Kurs in der Stadt und stellte fest, dass ich gar nicht so unbegabt bin, was der Umgang mit Nadel und Faden angeht. Wer mich kennt, weiß, dass ich seit meinem zwölften Lebensjahr eine Faible für Mode und auch das Designen von Mode habe. Doch seit diese Leidenschaft in mir…

Outfit: the Cape-Dress

by

An Muttertag war einfach herrliches Wetter, weswegen ich zum ersten Mal dieses Jahr ein Kleid anziehen konnte, ohne mich falsch angezogen zu fühlen. Das Kleid ist auch ein ganz besonderes Kleid. Nicht nur, dass es aus zwei teilen besteht und im Grunde ein Kleid mit Cape ist, sondern auch weil es eine ganz besondere Geschichte hat. Ich habe es vor zwei Jahren von meiner Tante zu Weihnachten geschenkt bekommen. Sie…

Outfit: Lederrock & Cardigan

by

Eigentlich ist senfgelb für mich eine typische Herbstfarbe. Zusammen mit Weinrot, Tannengrün und Brauntönen gehört die warme Farbe eindeutig in die kühle Jahreszeit. Trotzdem konnte ich letzte Woche einfach nicht nein sagen, als ich den schönen senfgelben Cardigan bei H&M entdeckt hatte. Der Stoff ist wundervoll weich fließend und der Schnitt einfach wie für mich gemacht. Schon landete schon wieder etwas Farbe in meinem Kleiderschrank, obwohl ich mich doch sonst…

Outfit: Schluppenbluse & Muster

by

Meine Geht-Immer Lösung ist langsam altbekannt: Wenn man nicht weiß, was man kombinieren sollte, ist die weiße Bluse mein Anker und mein rettender Helfer im Kleiderschrank. Kein Kleidungsstück ist auf der einen Seite so schnell zu kombinieren und so toll zu tragen, aber auch gleichzeitig so nervenaufreibend, schließlich ist sie weiß und recht knitteranfällig. Eventuell so wie die gute Freundin, die immer ein Taschentuch dabei hat, wenn man traurig ist,…

Outfit: Khaki & Stripes

by

Es gibt unterschiedliche Arten des Shoppings. Diese super gemütlichen Langsam-durch-die-Stadt Schlendereien, dann die gehetzten ich-muss-unbedingt-etwas-finden-Tage, manchmal sind sie Zielstrebig, manchmal offen und lustig, manchmal bekommt man schon nach 5 Minuten Kopfschmerzen. Als ich Anfang Februar kurzfristig für das Fashionbloggercafé noch ein Outfit brauchte, das chic und lässig zugleich sein sollte, gab es einen dieser seltenen Shoppingaugenblicke, bei denen man auf ein Teil zugeht, es schnappt, es passt und man nach…

Outfit: Pink im Frühling

by

Meine liebsten Outfits bestehen meist aus einer grauweißschwarzbeige Kombi. Zwei bis drei dieser “Unfarben” kombiniert, ergibt ein typisches Outfit für mich. Hin und wieder kommt etwas blau ins Spiel. Mal ein Farbklecks hier, mal einer dort. So finde ich das eigentlich sehr schön. Doch zu besonderen Anlässen darf man ja auch mal aus der Reihe tanzen. Zur Zeit liegt zwar gerade keiner an, aber das Outfit, das ich euch heute…