ein wenig Inspiration

ein wenig Inspiration

Ich bin eine leidenschaftliche Malerin und Zeichnen tue ich auch gerne (: Letzte Woche habe ich mich auch wieder einmal vor meinen Block gesetzt und meine Aquarellstifte zur Hand genommen, um meine letzte Idee eines Kleides auf Papier zu bannen.Was dabei heraus gekommen ist, seht ihr hier: Ich hoffe euch gefällt es! Was sagt ihr zu meinem Aquarellkleid? Liebste Grüße Mari. Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über…

windig windig!

windig windig!

         Gestern war ich zu einer Abschiedfeier eines guten Freundes eingeladen. Getragen habe ich dazu einen Jumpsuit von Promod. Der Tag war wirklich sehr windig, was man unschwer an den Bildern erkennen kann.Ein wenig hat mich mein Outfit an den retro pin-up Style erinnert, auf den Bildern kommt dies meiner Meinung nach allerdings nicht so raus. Außerdem betont der Overall meine Oberweite ein wenig zu sehr – aber…

bedient euch an der Eistheke!

bedient euch an der Eistheke!

Ihr habt in den letzten Monaten bestimmt in jeder Zeitschrift gelesen wie angesagt und toll der Colour-Blocking Trend ist, nicht wahr? Und ihr habt bestimmt des öfteren überlegt ob ihr ihn mit macht richtig? Und ihr traut euch doch nicht, hab ich Recht?Jetzt werdet endlich mutig, ich zeige euch heute ein paar Anregungen, die ihr so umsetzten könnt, demnächst werde ich mein eigenes Colour-Blocking Outfit posten, muss nur noch die…

Könnte ich’s mir wünschen…

Könnte ich’s mir wünschen…

 …würde ich mich heute für dieses Outfit entscheiden:  Freizeitoutfit Neidischer Vergleich von Currantkiss mit Artikeln von Helena Rubinstein, zusammengestellt bei stylefruits.de Draußen ist der Himmel mit einem grauen Schleier aus finsteren Wolken verdeckt und trotzdem steht die Luft und bringt mich zum schwitzen – perfekt also für Flatter-Shirt zu Stiefeletten. Ich liebe Printstrumpfhosen und orange Akzente sind diesen Sommer Trend! Also hätte ich ein wenig Geld über ( ich schrieb…

drei Wochen Abiball – die Schuhe

drei Wochen Abiball – die Schuhe

Tja. Da bin ich. Endlich habe ich mich auch mal aufgerafft um meine Gedanken rund ums Thema Mode, Promis, Kunst und Leben mit dem Internet zu teilen. Ich hoffe ihr amüsiert euch :D Ich beginne diesen Blog drei Wochen vor meinem Abiball. Dies bietet nun eine perfekte Überleitung zur Vorstellung meiner Person: Ihr könnt mich Margereta bzw. Mari nennen – ich benutze den Namen meiner Großmutter – ich bin 18…