Im Sommer tragen wir gelb! – Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA

Anzeige/PR-Sample
Für diesen Post wurden mir Schuhe von Sacha zur Verfügung gestellt
Dieser Post enthält ältere PR-Sample

Warum legen wir eigentlich Wert auf ein schönes Outfit? Wir könnten ja auch jeden Tag zu einem schlichten Shirt und sagen wir eine Jeans greifen und hätten damit den gesellschaftlichen Anspruch, uns zu kleiden perfekt erfüllt. Für einige Menschen ist auch genau das die Einstellung zu Mode, was wunderbar und absolut in Ordnung ist. In manchen Bereichen meines Lebens lege ich auch genau diesen Pragmatismus an den Tag, aber für mich gibt es einfach nichts Schöneres, als zu überlegen, welcher Look für welche Gelegenheit passend wäre und was genau ich anziehen möchte. Ich freue mich immer, wenn ich auf der Arbeit zu hören bekomme, was für ein hübsches Kleid ich mal wieder anhabe oder wenn mich Freundinnen fragen, wo ich meine Schuhe herhabe. Mit Mode kann man nämlich auch sehr viel Freude und Farbe in den Alltag hinein bringen – zum Beispiel mit der Gute Laune Farbe Gelb! Gelb ist eine verdammt schwierig zu tragende Farbe, weil man genau den passenden Ton zur eigenen Hautfarbe finden muss, aber wenn man ihn trifft, kann man mit gelb den eigenen Glow im Sommer herrlich unterstreichen. Mein gelbes Kleid habe ich in der limitierten Kollektion von Chriselle x JOA gefunden und vielleicht findet ihr eures ja auch noch…

Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Ein gelbes Kleid im Sommer
– wie finde ich meinen Gelbton?

Eine sehr gute Frage! Gelb hat irgendwie einen schlechten Ruf als Modefarbe, aber gerade diese Saison lohnt es sich die Augen in den Geschäften aufzumachen und die gelben Trendteile anzusteuern. Gelb ist ein echter Hingucker und eine schöne Alternative zu Rot und Blau, die man ja relativ häufig als Farbakzent sieht. Dabei kann das richtige Gelb den Teint viel mehr zum Strahlen bringen, als die beiden anderen Grundfarben. Dabei ist es gar nicht so schwierig den passenden Gelbton zu finden: Seid ihr eher blass und habt einen rosa Unterton der Haut? Dann steht euch gelb als pastellene Variante oder auch ein kühles Zitronengelb. Wichtig ist, das die Farbe klar ist, also eher kein bräunliches Senfgelb wählen. Ich habe zum Beispiel einen eher olivfarbenen Unterton der Haut und wähle deswegen lieber ein kräftiges Sonnengelb, wie mein Blusenkleid in diesem Post. Seid ihr also eher ein dunklerer Typ sind Senfgelb oder Kanariengelb perfekt für euch. Das ist auch schon das ganze Geheimnis der Farbe gelb! Gebt der Gute Laune Farbe ruhig eine Chance und vielleicht zieht diesen Sommer bei euch auch ein gelbes Kleid ein.

Cognac und Gelb – Harmonische
Akzente setzen!

Ihr seid noch nicht so mutig und wollt erstmal ausprobieren, ob euch die Farbe zusagt? Ein gerade geschnittenes Oberteil in gelb passt auch hervorragend zu grauen Anzugkombinationen, zu Jeans oder weißen Hosen! Ich mag übrigens die Kombination aus Cognac und Gelb am liebsten, weswegen ich meine Sandalen von Sacha dazu gewählt habe. Diese habe ich mir schon letztes Jahr bei Sacha aussuchen dürfen und ich habe sie beinah den ganzen Sommer über getragen – auch in Bratislava, wo mein Post zu den Schuhen entstanden ist. Dieses Jahr trage ich sie immer noch unheimlich gerne, da sie super schön weich und mit dem leichten Plateau auch sehr bequem sind. Übrigens hat sich meine Schwester die Schuhe jetzt auch gekauft, genauso wie meine Freundin Lina – das freut mich immer sehr, wenn ich auch die Leute in meinem näheren Umfeld mit meinen Outfits inspirieren kann. Die Frage „Darf ich dir das nachkaufen?“ Muss man mir nämlich schon gar nicht mehr stellen, weil ich darauf immer mit einem begeisterten „ja, auf jeden Fall gerne!“ antworte – schließlich gibt es für mich als Fashionbloggerin keine schönere Bestätigung, oder was meint ihr?
Zu den Schuhen habe ich außerdem eine wunderbar passende Tasche von Sassyclassy (die ich auch im letzten Jahr von der Marke zur Verfügung gestellt bekommen habe) und einen tollen Vintage Gürtel aus Bratislava kombiniert. Ich lege sehr viel Wert darauf, dass die Accessoires stimmig zusammen passen, um einen harmonischen Gesamtlook zu kreieren. Das ist aber auf gar keinen Fall ein Muss! „Moderegeln“ aus den letzten Jahrzehnten, von wegen, dass man entweder schwarze oder braune Accessoires tragen soll, sind schon lange passé – Brüche, Stilmixe und aufregende Kombinationen sind gerade in der Mode absolut erlaubt. Und nur weil ich für diesen Look drei harmonische Accessoires gewählt habe, heißt das noch lange nicht, dass ihr das auch machen müsst. Schließlich soll es uns doch Spaß machen morgens vor dem Spiegel zu stehen. Deswegen probiert euch aus, zieht mal ein gelbes Kleid an oder greift zu einer anderen Sommerfarbe – Mode kann durchaus glücklich machen und ich finde, das sieht man mir gerade auf diesen Bildern auch an ;)

Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin Im Sommer tragen wir gelb! - Mein gelbes Kleid von Chriselle x JOA | Outfit, Sacha, Blusenkleid | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Werdet ihr diesen Sommer gelb eine Chance geben? Oder ist die Farbe so gar nichts für euch? Zu welchen Farben würdet ihr lieber greifen?

 

Copyright: Anna Warga Fotografie


Shop the Look:

Kleid – Chriselle x J.O.A. via Nordstrom
Gürtel – Vintage
Tasche – Sassyclassy*

Schuhe – Sacha*
Ohrringe – Mango


Die mit einem * gekennzeichneten Produkte wurden mir als PR-Sample kostenlos zur Verfügung gestellt.


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



Tags from the story
, , , ,
More from Lea Christin

Tagesoutfit

Die Prüfungsphase ist geschafft und die Wohnungsplanung schreitet voran. Höchste Zeit sich...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.