Oversize Pullover mit Leggings und Slingback Pumps

So sehr ich mir auch wärmeres Wetter herbei wünsche und die damit einhergehenden Kleider, Röcke und Blusen – es bleibt kalt und windig und somit perfektes Wetter für Oversize Pullover. Von denen kann man irgendwie nie genug haben und man ist auch bei ungemütlichen Wetter chic und stylisch unterwegs. Der einfachste Look, den ich auch am liebsten trage, ist die Kombi aus Oversize Pullover + beschichtete Thermo-Leggings. Beides hält warm, ist super schnell aus dem Schrank gegriffen und übergeworfen und dabei trotzdem unheimlich chic! Booties oder wie im heutigen Look Slingbacks dazu – fertig ist der unkomplizierteste Look fürs kühle Wetter!

Oversize Pullover, Leggings und Slingback Pumps Oversize Pullover, Leggings und Slingback Pumps

Die Farbkombi beige + schwarz ist in den letzten Monaten eine echte Geheimwaffe für mich geworden. Ich habe sie euch schon in diesem Post gezeigt und auch diesmal ist es eine Kombi aus beige oben und schwarz unten. Diese Kombi ist auch nicht willkürlich gewählt denn sie verbirgt ein paar optische Helfer in sich:

  1. Dort wo der Blick unbewusst hinwandern soll, wird eine helle Farbe gewählt. Ich mag meine Beine zwar sehr gerne, hab es aber generell lieber, wenn der Blick des Betrachters automatisch nach oben gelenkt wird. Durch das Einsetzen von hellen Farben in persönlichen Wohlfühlzonen, kann man so auch ganz einfach den Fokus im Outfit setzen. Will man also seine Beine betonen, wählt man eine helle Hose und dazu ein dunkles Oberteil.
  2. Trotzdem streckt schwarz immer! Das heißt, eine schwarze Hose oder auch Leggings verschlankt die Beine optisch wesentlich besser. Helle Hosen können auftragen, auch wenn das euch nicht davon abhalten sollte, eine schöne helle Hose zu tragen. Ich habe zum Beispiel eine weiße Jeggings, die ich im Sommer unheimlich gerne trage.
  3. Beige und schwarz in einer einheitlichen Kombi wirken zusammen sehr edel, klassisch und seriös und wesentlich harmonischer und weicher als die etwas härtere Kombi aus schwarz und weiß. Das kann zwar auch sehr schön und clean aussehen, wirkt aber meistens etwas steif. Möchte man weniger hart wirken, sollte man also auf die schmeichelndere Kombination aus schwarz und beige zurückgreifen.
  4. Die Slingbacks, die nach dem Vorbild des klassischen Slingback Pumps von Coco Chanel entworfen wurden, sind deswegen ein echter Klassiker, da sie nicht nur eine schöne elegante Form haben, sondern auch die spezielle Kombination aus beige und schwarz in sich vereinen. Das Beige streckt das Bein (das kommt zu nackten Beinen oder Knöcheln besonders gut zur Geltung) und die schwarz abgesetzte Kappe verkürzt den Fuß optisch. Ein super praktischer Schuh also!

Oversize Pullover, Leggings und Slingback Pumps Oversize Pullover, Leggings und Slingback Pumps Oversize Pullover, Leggings und Slingback Pumps Oversize Pullover, Leggings und Slingback Pumps

Wie findet ihr den Look?


Shop the Look:

Oversize Pullover – H&M (similar one here or grey one here)
beschichtete Leggings – Calzedonia (love this one here)
Slingback Pumps – Heine (shop them here)
Tasche – Chloé Drew Lookalike via Whoismocca?
Ohrringe – ebay

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
,
More from Lea Christin

Das Problem mit den Bikinis…

Bikinis und ich mögen uns nicht so. Ich freue mich zwar immer...
Read More

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.