Outfit: Mango Maxikleid & Pullover

Vor ein paar Wochen habe ich mich in ein Kleid verliebt. Ein Maxikleid wohlgemerkt, das zwar schön lang und auch mit einem Unterrock ausgestattet ist, allerdings keine Ärmel hat. Nun ist das Wetter alles andere als sonnig und warm draußen und man könnte meinen, dass ein Kleid jetzt das letzte ist, was in den Schrank wandern sollte… Wenn es doch so schön ist!
Der modebewussten Bloggerin fällt dann immer eine Ausrede ein: Dann ziehe ich halt einen Oversize-Pullover drüber. Schließlich ist diese Art der Verlängerung der Kleidersaison absolut legitim und noch ziemlich stylisch dazu. Außerdem nimmt der Pulli dem Kleid ein wenig seinen Stolz und Vorurteil Charakter. Denn wenn ich ehrlich bin, ist es genau das, was ich an diesem Kleid so unheimlich schön finde: Dieser romantische Druck, der weich fließende Stoff und der Schnitt der an Elizabeth Bennet und Mr. Darcy erinnert. Meine marsala farbenen Booties verstärken diesen achtzehnhundert-und-Look noch, schließlich trugen die Damen damals keine trendigen Römersandalen sondern kleine, süße Stiefelchen zu ihren bis zum Knöchel reichenden Roben. Um der Romantik nicht völlig den Look zu überlassen, werfe ich also meinen übergroßen grauen Pullover über und nehme dem Kleid den verträumten Charakter – wie Lizzy fühle ich mich trotzdem…

mango-maxidress-pullover-herbst-2 mango-maxidress-pullover-herbst-1 mango-maxidress-pullover-herbst-4 mango-maxidress-pullover-herbst-5

Um das Kleid auch ohne Pullover zur Wirkung kommen zu lassen, habe ich ihn dann doch noch ausgezogen. An dem Tag (es scheint so lang her!) schien zwar noch die warme Oktobersonne, trotzdem wehte ein leichter Wind, der mich doch schnell zum Frösteln gebracht hat. Aber was beklage ich mich? Bald fällt wieder Schnee und ich werde bei Minusgraden meine Jacke und den Schal ablegen, um für fünf Minuten den neusten Look zu fotografieren. Fragt nicht, warum ich mir einen lauen Winter wünsche und ich keinen gesteigerten Wert auf weiße Weihnachten lege…

mango-maxidress-pullover-herbst-8 mango-maxidress-pullover-herbst-10 mango-maxidress-pullover-herbst-6 mango-maxidress-pullover-herbst-7  mango-maxidress-pullover-herbst-9 mango-maxidress-pullover-herbst-11

Wie gefällt euch der doch eher untypische Look an mir? Manchmal kommt halt doch meine romantische Seite zum Vorschein und ich lebe sie mit geblümten Maxikleidern aus. Der nächste Look wird dann mit Sicherheit wieder gewohnt gradlinig und wesentlich puristischer. Aber an diesem Jane-Austen-Kleid führte einfach kein Weg vorbei…

 

Wie gefällt euch der Look?


Shop the Look:

Kleid – Mango
Pullover – Vero Moda
Boots – via Görtz 17
Tasche – via Kleiderkreisel
Sonnenbrille* – Ralph Lauren via Sunglassesshop

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
, ,
More from Lea Christin

Pfirsichfarbenes COS Kleid mit Birkis

Im August bin ich auf eine Hochzeit eingeladen. Dreimal dürft ihr raten,...
Read More

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.