Outfit: Oversize Weste & BootCut Levi’s

Die überlange Weste ist diesen Sommer auf Fashionblogs mit Sicherheit genauso häufig gesichtet worden, wie Culottes und Birkenstocks. Auch ich war monatelang auf der Suche nach der perfekten Weste für mich und hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. Bis letzten Monat. Da lief ich förmlich auf meine perfekte überlange, gerade geschnittene Weste zu, gefunden bei Hallhuber, zusammen mit einer herrlich locker sitzenden Viskose-Bluse, die ihr schon in meinem letzten Post entdecken konntet und die ich gar nicht mehr ausziehen möchte.

outfit-blog-weste-bootcut-jeans-5

Am gleichen Tag ist auch meine heiß ersehnte Boot Cut Levi’s bei mir eingezogen. Schon lange träume ich von dem perfekten Modell, das wie angegossen sitzt und perfekt zu hohen Pumps und Stiefeletten passt. Mit dem leicht ausgestellten Bein und der dunklen Waschung ist es meines Erachten die Business-Jeans schlechthin. Sie sieht einfach so unglaublich chic und irgendwie erwachsen aus. Ich habe schon von einigen Frauen in meinem Umkreis gehört, dass sie teilweise für wesentlich jünger gehalten werden, als sie tatsächlich sind. Das mag auf der einen Seite schmeichelhaft sein, auf der anderen Seite besteht aber die Gefahr, dass man vor allem im Berufsleben nicht wirklich ernst genommen wird. Wie kann man da entgegen wirken? In der nächsten Woche werdet ihr zum Thema “Wie kleide ich mich erwachsener?” noch einen ausführlichen Post lesen, heute gebe ich euch schon mal die wichtigsten Stichpunkte mit auf den Weg:

  1. Cleane, gedeckte Farben.
  2. Klassische Schnitte und Accessoires.
  3. Hohe Schuhe (oder maskuline Loafer).

outfit-blog-weste-bootcut-jeans-10 outfit-blog-weste-bootcut-jeans-7 outfit-blog-weste-bootcut-jeans-1 outfit-blog-weste-bootcut-jeans-4

Der dezent zu erahnende 70ies Vibe gefällt mir ganz besonders gut an diesem Outfit. Von extremen Schlaghosen, lila in Kombination mit senfgelb und anderen fälschlicherweise als ausgestorben geltenden Geschmacksverirrungen aus den 70er Jahren, die gerade alle so feiern, lasse ich lieber meine Hände. Über die leicht ausgestellten Boot Cut Modelle, die zusammen mit anderen Jeansformen gerade ihr Revival feiern, freue ich mich allerdings. Nichts finde ich schöner als Jeans, die gerade über den Stiefel fallen – wobei das natürlich auch immer noch Geschmackssache ist. Ich freue mich einfach, dass es nun Alternativen zu der super engen Slim Fit oder super weiten Boyfriendjeans gibt.

outfit-blog-weste-bootcut-jeans-6 outfit-blog-weste-bootcut-jeans-8 outfit-blog-weste-bootcut-jeans-9 outfit-blog-weste-bootcut-jeans-3 outfit-blog-weste-bootcut-jeans-11

Wie findet ihr den Look?


Shop the Look:

Bluse – Hallhuber
Weste – Hallhuber
Jeans – Levi’s
Boots – Cox via Görtz 17
Tasche – Michael Kors
Schmuck – Accessorize, Gucci

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
, , ,
More from Lea Christin

Highdroxy Reinigung und Sonnencreme

[Anzeige] Der deutschen Marke Highdroxy bin ich echt verfallen – auch wenn...
Read More

8 Comments

  • Ich suche auch noch nach der perfekten Weste. Ich habe einige im Blick, die sollten aber alle mindestens bis zum Knie gehen.
    Ich bin verrückt nach Flare Jeans! :D Ich persönlich finde, dass sie mir besser stehen als Boot Cut, aber dein Outfit mag ich trotzdem, weil alles so schön stimmig ist! :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    • Danke meine Liebe! Diese super überlangen Westen finde ich auch richtig chic! Und bei Jeans muss ich ja sagen, dass ich einfach nur begeistert bin über die vielen unterschiedlichen Schnitte…nur bei den Bezeichnungen komme ich hin und wieder durcheinander :D
      Liebst
      Christin

  • Ich mag das Outfit total und das obwohl ich mich ja mit dem Boot Cut an mir selbst überhaupt nicht mehr anfreunden kann! Ich hab vor einiger Zeit mal nach Jahren wieder ein Modell angezogen und ich war sehr froh, als ich dann wieder meine Röhre anziehen konnte, es fühlte sich einfach falsch an :D Total lustig eigentlich, weil ich früher wirklich nur Boot Cut getragen habe und die Röhre sehr lange nicht leiden konnte.

    Liebe Grüße :)

    • So ging es mir am Anfang auch! Vor Jahren war es noch genau umgekehrt und man fand die Röhren super hässlich und jetzt? Aber ich finde es schön, dass der Trend immer mehr zu ganz unterschiedlichen Jeansformen geht. Vor drei vier Jahren wurde man ja super schräg angeschaut, wenn man mal mit ausgestellten Bein irgendwo aufgekreuzt ist :D
      Liebst
      Christin

  • Ich finde die Weste auch einfach Hammer. Ich suche schon sooo lange nach einer perfekten Weste für mich. ICH bin schon ein bisschen Traurig das jetzt langsam das Wetter für die Weste nicht mehr mitspielt. Aber da ich auch noch immer keine gefunden habe gebe ich die Hoffnung nicht auf das ich für den nächsten Sommer die perfekte Weste finde.

    Liebe Grüße
    Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.