Outfit: Jeanshemd & destroyed Jeggings

Seit ich auf dem Kopf immer heller werde, ziehe ich mich auch allgemein heller an, greife vermehrt zu weißen und beigen Hosen und Blusen – und fühle mich richtig gut dabei. Das Jeanshemd was ich heute zeige, ist zum Beispiel schon ganze vier Jahre alt und hang seitdem fast ungetragen im Schrank. Wirklich weggeben konnte ich es nicht, aber so richtig getragen habe ich es auch nicht. Nun bin ich erblondet und erfreue mich an dem hellen, verwaschenen Jeanston. Besonders gerne kombiniere ich es mit meiner weißen Jeggings von Calzedonia – und endlich gefällt mir auch mal eine Jeans + Jeans Kombi!

jeggings-jeanshemd-outfit-blog-4 jeggings-jeanshemd-outfit-blog-3 jeggings-jeanshemd-outfit-blog-8 jeggings-jeanshemd-outfit-blog-5jeggings-jeanshemd-outfit-blog-1 jeggings-jeanshemd-outfit-blog-2  jeggings-jeanshemd-outfit-blog-6

Ich mag diesen lockeren und sommerlichen Look total gerne und freue mich ein weiteres Outfit gefunden zu haben, das ausgezeichnet mit meinen weißen neuen Sandalen von New Look harmoniert. Dies stellt sich nämlich schwieriger heraus als gedacht, da die weißen Sandalen zu dunklen Hosen schnell dominant wirken. Zu der weißen Jeggings von Calzedonia passen sie aber super – wie dafür gemacht.

Was haltet ihr von dem frischen und cleanen Sommerlook?


Shop the Look:

Jeanshemd – Vero Moda (old)
Jeggings – Calzedonia
Sandals – New Look via Zalando
Jewelry – Accessorize, Crystal & Sage, Gucci
Bag – Michael Kors

 

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
, ,
More from Lea Christin

sweet like candy

Diese Saison können wir uns wirklich lecker anziehen. Wer Inspiration sucht, braucht...
Read More

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.