Outfit: Cape & Kaschmir

Das Cape gehört immer noch zu meinen liebsten Sachen im Schrank, auch wenn es bislang erst sehr selten zum Einsatz gekommen ist. Leider, leider ist es einfach noch zu kalt draußen. Wenn es allerdings sonnig ist und wir nur kurz nach draußen gehen wollen, dann ist der beste Freund des Capes der Lagenlook. Wärmendes Top + Baumwollbluse + Merino-/Kaschmirpullover + Cape = stylisch warm! Kurz vor vor Weihnachten habe ich euch ja schon hier einen komplett schwarzen Look mit dem Cape gezeigt. Ich finde in diesem Outfit kommt das Cape nochmal besser zur Geltung – oder was meint ihr?

cape-outfit-look-blogger-glasschuh-3cape-outfit-look-blogger-glasschuh-6cape-outfit-look-blogger-glasschuh-7cape-outfit-look-blogger-glasschuh-8 cape-outfit-look-blogger-glasschuh-1 cape-outfit-look-blogger-glasschuh-2 cape-outfit-look-blogger-glasschuh-4 cape-outfit-look-blogger-glasschuh-5

 

Vielen Dank nochmal für das viele liebe Feedback zu meinem letzten Post! Genau diese aufmunternden Worte braucht es manchmal, damit man nicht das Gefühl hat, dass all die Müh und Zeit umsonst investiert wurde, dass es Leute wie euch da draußen gibt, die mögen, was ich schreibe und sich darüber freuen. Danke!

 

Wie findet ihr den Look?


Shop the Look:

Cape – Zara 
Pulover – via About you
Blouse – H&M
Jeans – H&M
Boots – Görtz (old)
Bag – no name
Jewelry – Gucci, Zara, H&M, I am

 

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
,
More from Lea Christin

Rostrote Culotte mit Streifenshirt

Im Sommer fällt es mir viel schwieriger gelungene Outfitkreationen zusammen zu stellen,...
Read More

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.