5 Tipps für einen schönen Herbst

Der Herbst ist endlich da! Noch ist das Wetter schön, die Bäume bunt und die Laune ist noch nicht im Keller! Perfekt also um den Herbst in vollen Zügen zu genießen. Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht, um den Herbst noch gemütlicher und schöner zu gestalten. Denn was gibt es Schöneres, als sich einzukuscheln, während es draußen langsam dunkler wird? Knisterndes Kaminfeuer oder – wenn man selber keinen Kamin hat – der heimelige Duft der Öfen beim Spaziergang durch die Straßen.

5-tipps-für-einen-gemütlichen-herbst

– N°1 Kuschelsocken und Cardigans –

Wenn es kalt wird, gibt es eigentlich nichts Schöneres, als sich schön warm einzukuscheln. Neue Stricksocken und ein kuscheliger Cardigan sind da genau das richtige! Ich kaufe mir gerne ein bis zwei Paar dicke Kuschelsocken bei Hunkemöller. Die sind einfach immer richtig hübsch, kuschelig und sie bringen mich gleich in Herbststimmung. Wenn ich dann nach Hause komme schlupfe ich in Jogginghose und wärmende Socken und ziehe mir noch kuschelige Hausschuhe an. Auch mein neuer Cardigan von Oysho ist mein täglicher Begleiter geworden, da er einfach so schön ist, drinnen wie draußen.

kuscheliger-herbst

Socken und Hausschuhe von Hunkemöller // Cardigan von Oysho

– N°2 Popcorn selber machen –

Eine wundervolle Sache, wenn man einen Filmabend plant! Popcorn ist wirklich leicht und schnell zu machen und es gibt genug für alle. Ich habe euch dieses Video rausgesucht und auch schon selbst am  Wochenende Popcorn danach hergestellt. Uns hat es super geschmeckt und auch die kleinen Tüten sind super süß. Da macht der Filmabend gleich doppelt so viel Spaß!

– N°3 alles mit Kürbis –

Nichts esse ich im Herbst lieber als Kürbis! Logisch, schließlich ist Herbstzeit, Kürbiszeit – die Zubereitungsart ist da eher nebensächlich. Ob klassische Kürbissuppe, Kürbisbrot oder zu Kuchen verarbeitet. Mir schmeckt Kürbis einfach immer! Dieses Jahr möchte ich vor allem Kuchen und Muffins mit der leckeren Frucht ausprobieren. Auf Bonny und Kleid findet ihr zum Beispiel ein wundervolles Rezept für einen Kürbis-Ingwer-Gugl. Der sieht so lecker und saftig aus, dass ich ihn unbedingt an einem freien Tag ausprobieren muss.

rezept-kürbiskuchen-rührkuchen-einfach-hokkaido-herbst-gewürz-ingwer1

– N°4 Herbstspaziergänge –

Ja, das mag vielleicht auf der Hand liegen, auch im Herbst mal raus zugehen. Trotzdem möchte ich es hier noch einmal aufführen, da man doch viel zu selten wirklich bewusst spazieren geht. Meistens ist es doch eher ein Hin und Her Gehetze ohne so wirklich auf die wunderschöne, bunte Natur um einen herum zu achten. Deswegen lege ich euch dringend ans Herz, mal in einen nahe gelegenen Park zu gehen und einfach die Natur in sich aufzunehmen. So ein Spaziergang eignet sich auch hervorragend zum Blätter und Kastanien sammeln.

Herbstspaziergang-glasschuh

– N°5 Golden-Glow Make-up –

Im Sommer haben wir nur leichtes Make-up und dezent Farbe aufgelegt. Jetzt im Herbst können wir wieder zu kräftigeren Farben greifen. Die Lippen strahlen in Karminrot oder tiefen Burgunder und die Augen bekommen einen bronzenen Ton. Außerdem können die Augenbrauen jetzt wieder stärker betont werden und konturieren unser Gesicht somit perfekt. Den Teint grundieren wir mit BB Creme oder leichtem Make-up, der Bronzener aus dem Sommer zaubert einen sanften Glow. Einfach unkompliziert und perfekt für unseren gemütlichen Herbst.

golden-glow-herbst-make-up

Was haltet ihr von meinen Tipps für den Herbst? Habt ihr vielleicht selbst Geheimtipps, die ihr mit uns teilen wollt?

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
, , , ,
More from Lea Christin

Wie kleide ich mich erwachsener?

Neulich meinte eine Freundin zu mir, dass sie häufig von Fremden als...
Read More

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.