das letzte Mal Strand

Am Freitag war es das letzte Mal so richtig schön warm bei uns. Was macht man also, wenn man weiß, dass dies der letzte laue Abend des Jahres sein könnte? Genau, man sucht sich einen Ort, an dem man die Wärme nochmal genießen kann. Ab zum Strand! Und natürlich schiebt man diesen so Sommer verabschiedenden Post ganz weit vor sich her, weil man das mit dem Herbst irgendwie noch nicht wahr haben will…

Das örtliche Schwimmbad bei uns hat einen tollen Strand; so richtig schön mit Palmen und Cocktails. Es war schon ziemlich spät als wir auf die tolle Idee gekommen sind, noch auf einen Cocktail hinzugehen, deswegen sind die Fotos im Ganzen etwas dunkel und unscharf geworden. Meine Schwester mit ihrem Fotografenherz hat trotzdem das Beste aus ihrer Kamera heraus geholt.

beach22_1  beach21_1 beach24_1

Dieses Strandkleid habe ich mir vor Jahren einmal in einer Boutique gekauft. Ich liebe daran einfach den weich fallenden Stoff, den Pfauenfederdruck und den Schnitt, da er so figurschmeichelnd ist. Leider war dies die erste und letzte Möglichkeit mein Traumstrandkleid dieses Jahr auszuführen. Naja, dann verschwindet es halt im Schrank und wird nächstes Jahr wieder strahlend hervorgekramt und gebührend ausgeführt.

Was werdet ihr am meisten am Sommer vermissen und was könnt ihr am Herbst kaum erwarten?

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
, ,
More from Lea Christin

graues Etuikleid mit Weiß

Vergangene Woche habe ich euch den neu eröffneten Aesop Store in der...
Read More

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.