Schwarzfußindianer

Wisst ihr, was für mich das Schönste am Sommer ist?

Christin_glasschuh6

Nicht nur, dass es warm ist, ich jeden Tag Eis essen könnte und schwimmen gehen kann, nein, das schönste am Sommer sind nackte Füße!
Mit nackten Füßen über heißen Asphalt laufen, mit nackten Füßen über weiches Gras gehen und mit nackten Füßen in das kalte Wasser eines Sees tauchen.
Früher bin ich immer barfuß rumgelaufen. Als Kind stört das ja auch niemanden. Aber wenn man “erwachsen” ist, tut man das ja einfach nicht mehr. Aber Schuhe im Sommer sind doch schauderhaft. Man schwitzt dadrin und rutscht hin und her. Ich fühle mich immer seltsam eingeengt, wenn ich Schuhe anhabe und erst im Sommer fällt mir wieder auf, wie gerne ich doch ohne Schuhe herumlaufe.
Deswegen wundert es auch keinen, dass meine Füße im Sommer immer schwarz sind und ich da eine ordentliche Hornhautschicht habe. Ich versuche schon gar nicht mehr, die weg zu bekommen, warum auch? Ohne Hornhaut unter den Füßen, könnte ich bestimmt nicht so lange über heißen Boden rennen…

Aber eigentlich wollte ich euch heute mein momentanes Lieblingsoutfit vorstellen. Es ist nämlich mega simpel, bequem und trotzdem stylisch.

Christin_glasschuh1 Christin_glasschuh2

Shirt – Only // Shorts, Leggings und Kittyheels – H&M // Cardigan – the Sting // Tasche – Front Row Society // Schmuck Bijou Brigitte

Die Tasche gehört zwar meiner Schwester, aber ich wollte sie euch unbedingt vorstellen, weswegen ich sie kurzerhand einfach mit zum Outfit gepackt habe. Den Schmuck habe ich mir mal wieder von meiner Mom ausgeliehen, weil das blau des Seesterns so perfekt zum blau meiner neuen Kittyheels passt.
Kittyheels sind laut Instyle und Co. momentan DIE Alternative zu hohen Heels und flachen Ballerinas! Da ich mit 1,73m doch recht groß bin, zumindest größer als der Großteil meiner Freunde, freue mich mich, wenn es mal schöne Schuhe gibt, die man beim weggehen tragen kann, ohne das man gleich alle anderen überragt.

Christin_glasschuh4 Christin_glasschuh3

Um nochmal auf das Thema mit den Füßen zurück zu kommen. Kittyheels bei diesem Wetter sind nicht schön. Im Grunde hatte ich sie nur kurz für die Fotos an und bin danach barfuß weiter gegangen. Bei uns ist überall so schönes Kopfsteinpflaster (Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters) und wenn man darüber barfußgeht, spürt man, wie wunderbar samtig die einzelnen Steine sind. Asphalt ist ja eher so ein heißes, dumpfes, raues Gemisch, aber dieses glatt polierte alte Kopfsteinpflaster ist der wahre Fußschmeichler!

Christin_glasschuh7 Christin_glasschuh8 Christin_glasschuh9

Diese Woche soll es ja in Teilen von Deutschland bis zu 39 Grad warm werden! Was macht ihr bei so hohen Temperaturen am liebsten? Einfach nur das nächste Schwimmbad anpeilen, Eis auf dem Balkon schleckern?

Und was zieht ihr bei der Hitze an?

Verratet mir eure Tricks, wie man die heißen Tage gut gelaunt genießen kann!

abgrenzung_2

Vor zum nächsten Post Zurück zum letzten Post

Facebook // Frag mich was! // Kleider kreiseln

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

More from Lea Christin

Teoxane – das RHA Serum

[Anzeige] Was kann ein Hyaluronsäure Produkt bieten, das von einer Marke für...
Read More

2 Comments

  • Hallo Liebes,

    was für ein wunderschöner Post – und es ist üüüüberhaupt nicht eklig und verwerflich: Weißt du, was für mich zu den schönsten Dingen im Sommer gehört? Früh am Morgen aufzuwachen, die Sonne scheint und dann durch den Garten meiner Eltern zu spazieren, wenn das Gras noch voller Tau ist – natürlich barfuß!!
    Könnte mich jetzt auch in kein einziges Paar Highheels quetschen..

    Ich danke dir auch für deine lieben und aufbauenden Worte! Basteln liebe ich auch und an Ideen mir die Zeit schöner und angenehmer mangelt es nicht..leider ist bei mir momentan nach der Arbeit immer nur eins angesagt: lernen, lernen, lernen…und nebenbei noch den Umzug planen zum 1.7.

    Naja, was soll ich sagen – alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei..;-)

    Ganz liebe Grüße an dich!

  • Weniger flache Hierarchien, da hast du Recht! Hahaha, musste gestern schon echt lachen bei deinem Kommentar “Wenn die erstmal wech sind..” ;-)
    Aber verstehe schon was du meinst!

    Ich wünsche dir auf jeden Fall ein sonniges, barfußreiches Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.