Silvester Bondgirl

 
Ihr Lieben, ich wünsche euch ein glückliches neues Jahr, auf dass eure Wünsche und Erwartungen 2013 in Erfüllung gehen!

 
Wie ich schon erzählt habe, feierte ich den Jahreswechsel mit meinen Eltern und meinem Freund auf einer Party in der Stadt. Schon lange davor habe ich mir Gedanken und Panik rund um mein Outfit an Silvester gemacht. Nach Weihnachten bin ich mit meinem Freund, so wie viele andere Shoppingsüchtige auch, in die Stadt gegangen, um Outfits für uns zu kaufen. Mein Freund war nach 20 Minuten bei H&M bedient und dann fing meine quälende Suche an. Ob Zara, Gina Tricot oder Mango – nirgends fand ich ein Kleid, das meinen Vorstellungen entsprach. Ich war so enttäuscht und bekam langsam wirklich Angst an Silvester kein Kleid zu haben!
Doch dann fand ich in einem kleinen Laden sogar zwei Kleider auf einmal. Ihr könnt euch meine Erleichtertung gar nicht vorstellen! Glücklich über den Fund fuhren wir wieder Heim.
Mein Outfit an Silvester sollte an den Look des einen Bondgirls aus dem neuen James Bond – Skyfall – erinnern. Von Michelle Phan hab ich den Look gelernt. Rauchige Smokey-Eyes und dazu tiefrote Lippen. So was von umwerfend! Und so passend für Silvester!
Leider haben wir nur wenige brauchbare Bilder gemacht, deswegen werde ich die Tage wohl nochmal das Kleid, das ich getragen habe und natürlich auch das zweite Kleid fotografieren (:

Wie war euer Silvester? Was habt ihr so getragen?

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

Tags from the story
,
More from Lea Christin

Outfit: Cape & Superscarf

Ein großer Schal muss es bei diesen Temperaturen schon sein. So einer...
Read More

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.