Shorts und Pulli

Die Kombi aus Shorts und Pulli hat mich jetzt schon seit längerem gereizt. Es ist einfach dieses Aufeinandertreffen von kurz und lang, von dick und dünn von…na ihr versteht schon. Eigentlich gegensätzliche Kleidungsstücke treffen aufeinander. Wobei man sagen muss, dass es echt schwierig ist sie zu tragen. Einfach weil einem entweder untenrum zu kalt oder oben zu heiß ist. Heute, am späten Nachmittag und Abend war diese Kombi aber durchaus tragbar.

Für das Foto habe ich robuste Schnürstiefel im Rocker-Look kombiniert, was für den Moment ganz cool und lässig war, für einen warmen Sommertag, dann doch etwas zu heiß. Obwohl es ja auch Sommerstiefel gibt und Barfusssohlen..naja ich bleibe einfach bei meinen Sandalen.

Meine Schwester hat ihren ereignisreichen Juni nun endlich hinter sich gebracht. Von Berlin, nach Kroatien und hoch nach Hamburg – jetzt wieder zu Hause und heute gleich auf den Abschlussball einer Freundin. Dafür habe ich sie natürlich ein wenig geschminkt und gestylt, hier ist meine hübsche Schwester Sophia in ihrem Kleid:

Auf diesem Foto erkennt man die sorgfältig gedrehten Locken. Die mache ich übrigens immer ganz schnell und einfach mit dem Lockenstab von Remington „Pearl Wand“. Da muss man die einzelnen Strähnen um einen nach vorne sich verjüngenden Stab wickeln. Das geht viel schneller als bei normalen Lockenstäben und das Ergebnis ist natürlicher. Einziges Manko: Manchmal verbrennt man sich ein wenig die Finger, da der zugehörige Handschuh ziemlicher Mist ist und die Hitze stark durchlässt.

Übrigens – ich hab es jetzt schon mehrmals angesprochen – folgen Berichte und Fotos von Sophia in Kürze. Alles der Reihe nach, dann wenn ich lernbedingt keine Zeit habe selbst Outfits zu stylen und zu fotografieren. Hehe.





Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



More from Lea Christin

Das Spiel mit den Skandalen

Wenn du etwas an den Mann (oder die Frau) bringen willst, dann...
Read More

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.