crackling schwarz+gold

Hey ihr Lieben,

wie versprochen kommt heute abend noch der Post zu den Nagellacken, die ich mir gestern gekauft habe.
Ein goldener Nagellack stand schon lange ganz oben auf meiner Wunschliste. Eigentlich wollte ich den aus der limitierten neuen Kollektion von Essie haben, leider habe ich ihn in der Stadt nirgends gefunden – obwohl eigentlich war es am Ende doch nicht so schlimm, da ich einen richtig guten von Catrice gefunden habe, für nur ca 3€ also wesentlich günstiger als ein Essie Nagellack.

links: schwarzer crackling Nagellack von P2 rechts: goldener Metallicnagellack von Catrice

 Auch dieser schwarzer Crackling Nagellack fand den Weg in meine Tasche. Ich habe schon einen in weiß, der aber eher an Tippex erinnert, dieser schwarze Topcoat macht wirklich was her, besonders gut gefällt er mir in der edlen Verbindung mit dem goldenen von Catrice. Das Ergebnis seht ihr oben.

Glitternagellack von Essence

Des weiteren war ich noch auf der Suche nach einem Glitternagellack, ich hab da so einige Videos im Netz gefunden, die ich gerne mal ausprobieren möchte, mal sehen ob das mit diesem von Essence klappt. Essence hat ja recht günstige Nagelläcke deswegen war meine Entscheidung dem entsprechend einfach ;)

Wie sehen zur Zeit eure Nägel aus?

P.S. ich habe meinen 100. Post erreicht – Juhuu!

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

More from Lea Christin

weiße Jeggings mit plissiertem Oberteil und Birkenstock

Mittlerweile hat uns der Herbst voll erwischt und während es draußen schon...
Read More

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.