Bunt

In der ganzen letzten Woche, wo ich meinen armen Blog so vernachlässigt habe, haben wir unsere Wohnung auf Vordermann gebracht. Meine Freundin, mit der ich zusammen ziehe, ihr Freund, mein Freund, ihre Ma, meine Ma und ich haben gestrichen, gelackt, geschliffen, gescheuert und geflucht. In ein paar Bildern möchte ich euch heute, am letzten Tag dieses Monats, den Verlauf der Arbeit präsentieren…Viel Spaß (:

die abgeklebte und rot besprühte Küche

Meine Mutter im Ganzkörperanzug beim Besprühen der Schranktüren – war ne ziemliche Sauerei…
die fast fertigen Türen – mein ganzer Boden war hinterher rosa!
…und ich durfte alles weg scheuern!
..aber es hat sich gelohnt! Die Türen sehen wundervoll aus zu den apfelgrünen Wänden.
nur noch aufräumen, Türen einhängen, putzen und dann ist die Küche auch schon fertig!
Die Türen sind in der Zeit meerblau gestrichen worden – fast wie im Urlaub oder? :D

meine Treppe aus Bierkästen erstrahlt auch schon in einem güldenem Glanz.

als die Türen fertig rot lackiert waren, ging es ans Streichen meiner Wände. Meine Ma im bewährten Ganzkörperanzug ;)

Das Hochbett sicher verpackt, damit keine Farbspritzer drauf kommen…

Jaa, auch ich streiche ;) Die Farbe heißt übrigens “Linde”

Zwischendurch gibt es eine “kleine” Stärkung mit leckerem Sushi. mjamm, majmm.

Und schon ist mein Zimmer fast fertig. Jetzt können die Möbel kommen!

Jaa, so gestaltete sich meine vergangene Woche. Am Samstag ziehen wir ein, damit ich mich die darauffolgende Woche vollständig auf die CeBIT konzentrieren kann!

Was haltet ihr von der Wohnung? Habt ihr auch in letzter Zeit bei euch renoviert und was waren dabei eure Farbfavoriten? Verratet es mir, ich bin neugierig! ;)

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

More from Lea Christin

like my merry-go-round

Eine absolute Passion hege ich für Pencilskirts. Ich weiß, sie haben so...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.