Meerbar

Samstagabend zeigten uns unsere Tante und unser Onkel den schönen umgebauten Hafen Düsseldorfs. Hier findet man kunstvolle Häuser, die alle an das Meer erinnern. Sei es durch wellenartige Wände oder Gebäude die an ein Schiff erinnern. Künstler und Restaurants haben sich in dieser Gegend niedergelassen, man findet allerdings auch ein Kino, und größere Firmen.

Das Restaurant, das wir aufsuchten, gehört zu DEN Lokalen der Szene. Draußen konnte man sich auf niedrige Sofas kuscheln, oder an langen Tischen essen, drinnen gab es ebenfalls gemütliche Sofaecken, eine lange coole Bar und einen Bereich in dem traumhafte Kugelleuchter hingen.


 Da wir ja kurz vorher von der Kö zurück gekommen sind, hatten wir nur wenig Zeit zum Umziehen. Ich gestaltete daher mein Outfit nur wenig um, indem ich die Bluse gegen einen Blazer und die Sandalen gegen meine neuen Boots eintauschte. Diese hatte ich mir die Woche davor bei Zalando bestellt. Wirklich traumhafte Boots! Ganz puristisch mit beigen Wildleder außen, und orangem Leder innen. 10 cm Trichterabsatz und 2 cm Plateau geben mir Höhe (und schlanke Beine^^).

Wie ihr vielleicht erkennen könnt, trage ich die Kette, die ich für meinem Abschlussball gekauft hatte. Der Schal ist schon sehr alt und von meiner Mutter, gehört also vermutlich in die Kategorie Vintage.

Es war ein wundervoller Abend, mit fantastischem Essen, guter Musik in toller Atmosphäre. Anschließend durfte ich sogar mit dem Mercedes meines Onkels nach Hause fahren. Ich habe davor noch nie einen Automatikwagen gelenkt, zwar waren meine Schuhe etwas zu hoch und zu schwammig zum Fahren, aber es hat trotzdem super viel Spaß gemacht.

Den gestrigen Sonntag haben wir dann etwas entspannter angehen lassen. Nachdem wir gut ausgeschlafen gefrühstückt hatten, spazierten wir nach Kaiserswerth um dort zu Mittag zu Essen und ein wenig das schöne Wetter zu genießen.
Auf dem Weg dort hin hatten wir genug Zeit und Muße hübsche Bilder für den Blog zu schießen. Was genau dabei heraus gekommen ist, werde ich euch morgen zeigen.

Bis dahin wünsche ich euch noch einen schönen Tag der Deutschen Einheit, genießt das Wetter ihr Lieben!

Liebste Grüße Mari.

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! 

More from Lea Christin

Beauty: der große Mascara Test

[Anzeige] Wenn es um Mascara geht, tue ich mich gerne schwer. Kennt...
Read More

1 Comment

  • wow, ich muss sagen, ein wirklich ereignissreiches Wochenende.
    Wenn ich mal in Düsseldorf sein sollte, werde ich (sofern es mein Geldbeutel zulässt) dieses Meerresataurant besuchen. Der Kronleuchter ist wirklich ein Hingucker.
    Und Kompliment, dein Outfit sieht super aus!
    Die Boots hatte ich auch schon bei Zalando gesehen. :-)
    Bin immer wieder überrascht, wie du aus einfachen Mitteln, ein so tolles Outfit zusammenstellen kannst.

    Jemma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.