Home Tags Posts tagged with "übers bloggen"
Tag

übers bloggen

  • In der Weihnachtszeit trifft man sich mit Freunden, trinkt Glühwein und backt Kekse  und  genießt gemeinsam die besinnliche Stimmung. Auf Blogs gibt es wieder jede Menge zu gewinnen, man hetzt von Geschäft zu Geschäft, beschwert sich womöglich über die vielen Menschen in der Stadt oder meidet sie ganz und bestellt gleich die Geschenke besser im Internet. Weihnachten ist schon lange auch eine Zeit des übermäßigen Konsums, wozu man stehen kann, wie man will. Ob man dies verwerflich oder in Ordnung findet, bleibt am Ende dann doch jedem selbst überlassen – eine gewisse Reflexion und ein Innehalten…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Ich liebe es Events zu organisieren, Menschen zusammen zu bringen und ich liebe Kunst. Was liegt da näher, als einmal ein Event für Blogger und Instagrammer auszurichten und zwar gleich in drei Einrichtungen für zeitgenössische Kunst? Wie einige von euch schon auf Instagram und in meinen Stories erfahren konnten, habe ich die letzten Monate ein Praktikum in der Kestner Gesellschaft hier in Hannover gemacht. Dabei konnte ich natürlich auch meine Erfahrungen aus sechs Jahren Bloggen und Social Media einbringen und so sind wir auf die Idee gekommen meine Kontakte zu nutzen und einen Instawalk durch die…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • In letzter Zeit fällt es mir immer schwerer mein Smartphone in die Hand zu nehmen und einen beliebigen Social Media Dienst zu öffnen – sei es Facebook, Instagram oder Snapchat. Ich bin nicht mehr mit Freude dabei und dieser Druck mein Leben Social Media konform auszurichten hat mich in den letzten Wochen wahnsinnig gemacht. Diese Mischung aus ständiger Präsenz, ewiger Happyness und stylischem Lifestyle hat bei mir so langsam seine Sättigung erreicht. Konnte ich vor ein paar Monaten noch mitmachen – vielleicht nicht schritt halten, aber hinterherhinken – stehe ich jetzt auf der Stelle und sehe…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wenn ich an die letzten fünf Jahre zurück denke, frage ich mich wo die Zeit geblieben ist. Eben habe ich noch mein Abi gemacht, bin mit meinen besten Freundinnen auf Kreta gewesen und habe durch viel freie Zeit und auf der Suche nach einem perfekten Abiball Outfit mit dem Bloggen angefangen. Jetzt sitze ich hier am Schreibtisch, schaue zurück auf über 500 Posts, mehrerer tausend Fotos und unendlich vielen getippten Wörtern. Einerseits bin ich sehr stolz auf das, was ich geleistet habe, denke an die vielen Stunden vorm Rechner und vor der Kamera, an die Events…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Mein neues Design ist endlich online! Ich liebe den frischen Look, die vielen interessanten Effekte und die großartigen Gestaltungsmöglichkeiten. Es hat mich viele Stunden und Nerven gekostet das Design so einzurichten, wie ich es mir vorstelle. Bei sowas bin ich einfach perfektionistisch und möchte alles richtig und harmonisch haben – bis hin zum letzten Farbcode. Bei einigen Stellen beiße ich mir allerdings noch echt die Zähne aus und hoffe, dass ich im Februar die Zeit finde, alles noch perfekter zu gestalten. Aber ich habe mir ja als Neujahrsvorsatz vorgenommen gelassener zu werden – das kann ich hier…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wenn ich so an mein Jahr 2015 denke und mir die Bilder aus den letzten Monaten anschaue, fällt mir eigentlich immer nur eine Sache auf: Wie bin ich so schnell blond geworden? Ich finde es witzig und faszinierend zugleich, meine „häärliche“ Entwicklung auf meinem Blog verfolgen zu können. Zu sehen wie sich meine Transformation vom dunklen Bob im Januar, über helles Honigbraun im Frühling bis hin zu wirklich weißgrauem Haar im späten Sommer vollzieht. Ganz fremd und so weit weg kommen mir die Fotos aus den ersten Monaten vor, dabei ist es nur ein Jahr her.…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest