Home Skincare
Category

Skincare

  • In den letzten Jahren habe ich Retinol als Inhaltsstoff in meiner Hautpflege wirklich zu schätzen gelernt. Retinol regt die Zellkommunikation an und sorgt für eine glatte, ebenmäßige Haut – wenn man es konsequent über einen langen Zeitraum anwendet und über kleine Anfangsschwierigkeiten, wie schuppige Haut oder Pickelchen hinweg sieht. Im Gesicht benutze ich Retinol mal mehr, mal weniger regelmäßig seit ungefähr zwei Jahren. Jetzt habe ich Retinol auch für den Körper entdeckt: Die Retinol Bodylotion von Paula’s Choice verspricht gepflegte, glatte Haut am ganzen Körper – das wollte ich ausprobieren! Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links.…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Mein erstes Mal im Nagelstudio war eine Woche vor meinem ersten Messe-Hostess Job. Ich war achtzehn und furchtbar aufgeregt, auf der CeBit zu arbeiten und wollte alles perfekt machen. Ich dachte, dass die perfekten Nägel aus dem Studio eine gute Grundlage sind, schließlich würden Besucher diese häufig ansehen, wenn ich Produkte in der Hand halte. Ich machte also einen Termin und ließ mir die Nägel aufwendig verstärken. Darauf folgten zwei Jahre ununterbrochenes Tragen von Gelnägeln. Alle vier bis sechs Wochen zu Maniküre, zwischendurch die Übergänge pfeilen, lackieren und hin und wieder ein schmerzhaft abgebrochener Nagel. Irgendwann…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Hochwertige Öle sind aus meiner Hautpflegeroutine nicht mehr wegzudenken. Wer mir schon länger folgt, erinnert sich sicher an meinen Post über das Lipid’Or von Highdroxy, einem Öl, das vorwiegend für trockene Haut entwickelt wurde. Heute möchte ich euch ein Öl vorstellen, dass für all diejenigen unter euch, die mit Mischhaut und öliger Haut zu kämpfen haben, entwickelt wurde. Durch den Gebrauch von BHA und AHA zum Beispiel kann die Haut empfindlich werden – dann braucht sie einen beruhigenden Tröster: Das Skin Rescue Oil von Lovely Day. Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Diese bedeuten keine zusätzlichen Kosten…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Auch, wenn wir von dem plötzlichen Sommer eventuell überrascht wurden – unsere Haut sollte gut auf die intensiven Sonnenstrahlen vorbereitet sein. Sonnencreme ist gerade im Sommer unser wichtigster Begleiter und egal wie schnell es morgens gehen muss, für Schutz vor UV Strahlung sollte immer genügend Zeit sein (und das eigentlich 365 Tage im Jahr). Mein neuester Liebling in Sachen Sonnenschutz ist die Calm Redness Relief Sonnencreme von Paula’s Choice. Sie ist bereits die vierte Creme mit LSF, die ich von der Marke getestet habe, was ich von ihr halte und für wen sie geeignet ist, verrate…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Die Produkte von The Ordinary sind seit letztem Jahr in aller Munde und haben einen kometenhaften Aufstieg erlebt. Ich sehe sie so gut wie bei jedem Instagrammer, der sich sich mit Skincare beschäftigt. Ist dieser Hype berechtigt? Wie gut sind die – zugegeben extrem günstigen – Produkte mit den komplizierten Namen? Und wie kann ich aus den gleich aussehenden Tuben und Pipettenfläschchen eine Pflegeroutine mit The Ordinary zusammen stellen? Mit all diesen Fragen habe ich mich in den letzten Wochen beschäftigt. Dreimal habe ich insgesamt bei DECIEM – der Muttergesellschaft – bestellt und insgesamt sind 12…

    1 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wie viele andere von euch vielleicht auch, bekam ich damals mit fünfzehn eine Zahnspange. Damals war das ein echter Schock für mich, alle anderen wurden ihre Zahnspange gerade los und ich sollte nochmal eine bekommen? Drei Jahre lang presste ich nur noch meine Lippen aufeinander, es gibt kein einziges Bild mit Zahnspange von mir! Wenn ich jetzt auf diese Zeit zurück blicke, bin ich aber extrem froh, dass meine Eltern auf eine Spange gedrängt haben. Jetzt lächle ich gerne und viel und zeige meine geraden Zähne. Natürlich möchte ich meine Zähne auch weiterhin top pflegen und…

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest