Home Fashion khakifarbenes Maxikleid, Smokingblazer & Gucci Gürtel

khakifarbenes Maxikleid, Smokingblazer & Gucci Gürtel

by Lea Christin 14. Mai 2017 8 comments

Für den nahenden Sommer habe ich in den letzten Wochen nach hübschen Kleidern Ausschau gehalten – stundenlang. Sie sollten alltagstauglich, schlicht aber mit einer gewissen Raffinesse ausgestattet sein, nicht zu teuer und angenehm zu tragen sein. Ich habe mich durch unzählige Shops gescrollt, habe dieses und jenes Kleid in den virtuellen Einkaufskorb gelegt und sogar einige im Anschluss bestellt.  So richtig zufrieden war ich damit nicht. Wie viele Kleider habe ich mir insgesamt angeschaut? Fünfhundert? Tausend? Bislang durften zwei neue Kleider bei mir einziehen – eines stelle ich euch heute vor und verrate auch warum es das Maxikleid in meinen Schrank geschafft hat.

khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Schulterfrei und Rückenausschnitt – oder: du stehst mir einfach nicht!

Wenn man sich die momentane Kleiderauswahl anschaut, fallen einem gewisse Ähnlichkeiten auf: Sie sind entweder besonders körperbetont geschnitten und ziemlich eng oder – das andere Extrem: so weit, dass man eine Figur nicht mal mehr erahnen kann und locker einen Zwillingsbauch darunter verstecken könnte. Das mag an einigen Ladys extrem süß aussehen, ich selbst sehe in weiten, bauschigen Kleidern dagegen aus wie ein Marshmallow und irgendwie riesig, verkleidet und aufgeplustert.
Besonders schön, sind auch diese sexy Kleider mit Rückenausschnitt. Ich sehe ein Kleid von vorne, finde es ganz hübsch und klicke auf die Detailansicht: Rückenfrei. Ganz klar – ein schöner Rücken kann durchaus entzücken, aber für meinen Körper birgt ein freier Rücken einfach ein gewisses Problem: Ich kann keinen BH tragen und bei meiner Körbchengröße ist das nicht unbedingt ratsam (und kommt mir jetzt nicht mit diesen „praktischen“ Silikon-klebe-BHs!). Ähnlich ergeht es mir mit schulterfreien Kleidern. Natürlich kann ich einen trägerlosen BH tragen – mache ich auch, wenn ich ein besonders schönes Oberteil habe, wo sich das durchaus lohnt. Ich möchte aber nicht dutzende Kleidungsstücke im Schrank hängen haben, die ich alle nur mit einer gewissen Unbequemlichkeit tragen kann. Also fallen schulterfreie Kleider auf der Suche nach einem entspannten Sommerkleid auch raus. Was bleibt da noch übrig?
Ehrlich gesagt nicht viel, aber bei Edited bin ich über dieses hübsche khakifarbene Maxikleid gestolpert (leider schon ausverkauft!). Der leicht glänzende Stoff, die Taille schmal, bequeme, breite Träger und ein seitlicher Schlitz machen das Maxikleid sowohl alltagstauglich, als auch durchaus elegant. Ich habe es mit einer Reihe anderer Kleider im Sale bestellt und dieses und ein anderes Kleid, das ich euch bei wärmeren Temperaturen vorstellen werde, behalten. Der einzige Nachteil bei diesem ansonst wunderschönen Kleid ist die Anfälligkeit für Falten – was man auch unschwer auf den Fotos erkennen kann, aber das werde ich jetzt einfach akzeptieren. Das 100% perfekte Kleid existiert bislang nämlich leider nur in meiner Vorstellung.

khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Maxikleid – Elegant mit Gürtel, Blazer und Heels

Trotzdem ist das Kleid für den Sommer einfach perfekt. Ich kann es super vielseitig stylen und freue mich auf die vielen Tage an denen ich es tragen werde. Angefangen habe ich vergangene Woche mit einem sehr schicken und eleganten Look. Zum Maxikleid habe ich eine oversize geschnittene Blazerjacke aus schwarzem Satinstoff von H&M kombiniert, die ich euch bereits in einem Post vorgestellt habe. Natürlich durfte auch mein neuer schwarzer Gucci-Gürtel nicht fehlen, den ich so häufig wie möglich trage. Er passt einfach zu allem – ob Mom Jeans, enges schwarzes Kleid oder wie diesmal mit einem schwingenden Maxikleid. Der Gucci-Gürtel verleiht jedem Outfit Stil, Eleganz und Wertigkeit. Ein weiteres neues Accessoire in meiner Sammlung ist meine neue PRADA Sonnenbrille, in die ich mich in Wien verliebt habe und die mich bei sonnigem Wetter begleiten wird. Die sechseckigen Shades sind einfach mal was anderes, sehen chic und einfach fashion aus und passen besonders gut zu meiner Gesichtsform.
Wenn der Rest der Accessoires dunkel oder schwarz ist müssen auch meine Schuhe schwarz sein. Perfekt zu dem schwingenden Rock des Maxikleids passen die hohen Sandaletten von Sacha. Sommerlich, filigran und klassisch machen sie jedes Outfit eleganter und den Gang schwingender. Gerade jetzt im Sommer perfekt für alle, die nichts mit den angesagten Mules anfangen können, denen Wedges zu klobig und Pumps zu spießig sind. Seit ich die schwarzen Sandalen besitze, ist mir aufgefallen, wie viele Outfits auf Pinterest mit ähnlichen Sandaletten daher kommen – achtet mal darauf!


Die Schuhe sind übrigens zur Zeit starkt reduziert und mit dem Code »Glasschuh.com« bekommt ihr bis zum 18.6.2017 weitere 15% Rabatt (also anstatt für 79,99€ für nur 50,99€!) aber auch auf alle anderen Schuhe und Accessoires bekommt ihr mit meinem Code den Rabatt. Also stöbert doch mal bei den Sandalen und verratet mir, mit welchen Schuhen ihr dieses Jahr durch den Sommer geht!

khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin khakifarbenes Maxikleid mit Smokingblazer, Gucci-Gürtel und Sacha Sandaletten | Outfit, Style, Fashion, Trend, Sommer | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

 

Wie gefällt euch der Look? Tragt ihr auch gerne Maxikleider?


Shop the Look

Maxikleid – Edited // ähnliches Kleid hier oder hier
Smokingblazer – H&M // Vintage Blazer hier & Oversize hier
Gürtel – Gucci // ähnlicher Gucci Gürtel hier
Heels – Sacha* // ihr bekommt sie hier
Tasche – SassyClassy* // Tasche mit Streifen hier & mit Bambus von Gucci hier
Uhr – CLUSE via Brandfield* // hier bekommt ihr eine ähnliche Cluse Uhr
Sonnenbrille – PRADA // hier könnt ihr sie shoppen


Die mit einem * gekennzeichneten Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt – vielen Dank!


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Diese bedeuten keine zusätzlichen Kosten für dich! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



You may also like

8 comments

shadownlight 14. Mai 2017 at 16:58

Mir gefällt der Look und deine Bilder sehr.
Ich trage eher Kleider in Knielänge :).
Liebe Grüße!

Reply
Lea Christin
Lea Christin 22. Mai 2017 at 10:07

Vielen Dank meine Liebe,
ich trage allgemein total gerne Kleider und habe die letzten Jahre die längeren für mich entdeckt 🙂 Ich spiele auch unheimlich gerne mit Längen und freue mich einfach, dass für jeden etwas dabei ist 😀

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Melanie 14. Mai 2017 at 20:21

Ein super toller Look! Die Kombi ist sehr chic und mir gefällt dein Kleid auch sehr gut. Der schmale Gürtel passt perfekt dazu und auch der Blazer ist hervorragend gewählt :-*

viele liebe Grüße
Melanie / http://www.goldzeitblog.de

Reply
Lea Christin
Lea Christin 22. Mai 2017 at 10:07

Vielen Dank liebe Melanie,
freut mich sehr, dass dir der Look gefällt 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Saskia 15. Mai 2017 at 05:30

Das Maxikleid ist wundschön! In dieser Kombination sieht es richtig schön elegant aus und trifft genau meinen Geschmack! Es ist wohl gar nicht so einfach das perfekte Kleid zu finden.

Reply
Lea Christin
Lea Christin 22. Mai 2017 at 10:07

Da hast du absolut recht liebe Saskia,
aber ich gebe nicht auf und hoffe weiterhin, dass das perfekte Kleid noch irgendwo auf mich wartet 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Louisa 17. Mai 2017 at 21:01

Die Bilder sind echt hammmer geworden! Das Kleid steht dir so gut, ich möchste auch gern noch ein maxi Kleid für den Sommer 🙂
xo,
Louisa

http://www.theurbanslang.com

Reply
Lea Christin
Lea Christin 22. Mai 2017 at 10:08

Vielen Dank meine Liebe,
ich drücke die Daumen, dass du dein perfektes Maxikleid finden wirst!

Liebst ♥
Lea Christin

Reply

Leave a Comment