Home Glasklare Pflege Lovely Day Botanicals – 3 Produkte im Test

Lovely Day Botanicals – 3 Produkte im Test

by Lea Christin 20. März 2017 5 comments

Der Frühling beginnt und wir wollen unsere graue Winterhau gegen einen frischen, strahlenden Glow eintauschen – deswegen bin ich schon dabei und teste mich durch die verschiedensten Marken, Sortimente und Produkte. Heute stelle euch euch eine ganz besondere Marke vor: Lovely Day Botanicals. Hochwertige Naturkosmetik aus dem Herzen Berlin, die coole, innovative Produkte zu fairen Preisen anbietet. Klingt alles verlockend oder? Drei Produkte habe ich für euch genauer unter die Lupe genommen…

Die Produkte wurden mir auf meine Anfrage hin kostenlos von Lovely Day zur Verfügung gestellt.

Lovely Day Botanicals – die Marke

Lovely Day Botanicals; Mellow Mallow Cleanser, Hyaluron Bloom Nectar, Charcoal Manuka Mask | Skincare, Beauty, Anti Aging | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Naturkosmetik stehe ich normalerweise ziemlich kritisch gegenüber – zum einen möchte ich selbstverständlich gerne Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen benutzen, zum anderen möchte ich meine Haut aber nicht unnötig durch ätherische Öle, Alkohol und Co reizen. Und das ist gar nicht so einfach, wenn man im Naturkosmetikbereich bleiben möchte! Deswegen verwende ich hauptsächlich konventionelle Marken wie Paula’s Choice, die zum Beispiel auch auf Tierversuche verzichten. Mit Lovely Day Botanicals haben wir aber eine ziemlich coole Naturkosmetikmarke aus Deutschland, die genau da ansetzt, wo ich bei Naturkosmetik sonst immer aussteige. Die Produkte sind frei von Alkohol, fei von Duftstoffen, ätherischen Ölen und anderen kritischen, synthetischen Inhaltsstoffen. Lovely Day schreibt selbst über sich:

Lovely Day ist moderne, high- Performance Naturkosmetik aus Berlin. Unser „Clean Beauty“ Konzept verzichtet auf kritische, synthetische Inhaltsstoffe, tierische Zutaten, Alkohol aber auch auf aggressive ätherische Öle und umweltbelastende Verpackungen. Unsere reizarmen, pflanzenbasierten Formulierungen treffen auf unbedenkliche Powerwirkstoffe aus dem Labor, wie Hyaluronsäure, Vitamin B3 oder Fruchtsäuren der neusten Generation. Lass Dich verwöhnen von seidigen Texturen und wirksamen Formulierungen die Dir helfen, deinen natürlichen GLOW wieder herzustellen und das ganz ohne Verzicht oder Ausbeute an Tier und Umwelt.

schaut euch gerne mal die Seite „Unsere Mission“ von Lovely Day an,
dort findet ihr die Philosophie des Unternehmens!

Jeder, der bislang an Naturkosmetik seine Zweifel hatte, sollte jetzt also gut aufpassen! Drei Produkte habe ich zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen: Einen Cleanser mit Extrakt der Marshmallow Wurzel, ein feuchtigkeitsspendes Serum mit Hyaluron und Niacinamide und eine schwarze Maske mit 2% PHA Fruchtsäure! Ich war wirklich überrascht über dieses hochmoderne Sortiment – ob mich auch die Produkte an sich überzeugen konnten, verrate ich euch jetzt!

Lovely Day Botanicals – Mellow Mallow

Lovely Day Botanicals; Mellow Mallow Cleanser, Hyaluron Bloom Nectar, Charcoal Manuka Mask | Skincare, Beauty, Anti Aging | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Das sagt Lovely Day:
Ziel einer Gesichtsreinigung sollte es sein, das Gesicht effektiv und dabei so sanft wie möglich von Schmutz zu befreien und die Haut ideal auf die weitere Pflege vorzubereiten. Wir haben uns deshalb für eine leichte Gel- Textur entschieden, ähnlich unserem Nektar arbeitet sie ohne Emulgatoren und hinterlässt somit keinen Film auf deiner Haut sondern bereitet sie ideal auf die folgende Pflege vor. Den Reinigungsjob übernehmen sanfte Mizellen aus Zuckertensiden sowie Lipide aus Pflaumenkernöl und süßem Mandelöl. Geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt wird die Haut dabei durch Aloe Vera, Panthenol, Hyaluronsäure und einen Extrakt aus der Marshmallow Wurzel – reich an Flavonoiden und Schleimstoffen bildet diese bei Wasserkontakt ein schützendes Gel aus, welches sich wie ein weiches Kissen um deine Haut schmiegt und Austrocknung verhindert. Für unterschiedliche Ansprüche gibt es für das Produkt 3 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten- je nach gewünschter Reinigungsintensität.

Zum Produkt: MELLOW MALLOW Creamy Cleansing Gel

Preis: 17,00€/ 50ml oder 28,00€ / 100ml

Inhaltsstoffe

Meine Meinung: Ein Cleanser mit Marshmallow? Klingt spannend aber auch klebrig – ist es aber nicht. Ein milchig weißer Reiniger mit der Konsistenz von Bodylotion kommt in kleinen Pumpstößen aus dem Glasbehälter. Ich brauche für mein Gesicht ca drei bis vier Pumpstöße und verteile den Cleanser in meinen Händen. Hierbei muss man darauf achten, dass diese nur ganz leicht angefeuchtet sind. Bei tropfend nassen Handflächen rutscht der meiste Reiniger durch die Finger und man bekommt kaum noch etwas aufs Gesicht. Dort verteile ich die Emulsion in sanften, kreisenden Bewegungen und benutze anschließend meine Foreo Luna 2, das ist aber nicht zwingend notwendig. Das Cleansing Gel reinigt auch so das Gesicht sehr gut, hinterlässt weiche, gereinigte Haut, ohne dass diese spannt, juckt oder sonstige Anzeichen einer Irritation zeigt.
Dies liegt auch daran, dass hier keine harschen Tenside zum Einsatz gekommen, sind was ich sehr begrüße! Glycerin, Aloe Vera und Hyaluron spenden Feuchtigkeit, während sanfte Zuckertenside die Reinigung übernehmen. Ein großartiger Reiniger, der mit einem unschlagbaren Preis daher kommt. Ich benutze ihn jetzt seit ca sechs Wochen und habe bislang nur einen Bruchteil der Flasche verbraucht. Ich schätze mit der 100ml Flasche kommt man mehrere Monate aus und dafür ist der Preis wirklich angemessen.

Lovely Day Botanicals – Hyaluron + Bloom

Lovely Day Botanicals; Mellow Mallow Cleanser, Hyaluron Bloom Nectar, Charcoal Manuka Mask | Skincare, Beauty, Anti Aging | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Das sagt Lovely Day:
Yay, unser beliebter Hibiskustoner bekommt Zuwachs! Dieser wundervoll leichte, schnell einziehende, zarte Nektar gibt dir den absoluten Feuchtigkeitskick, den deine Haut jetzt so dringend braucht. Das kleine, rosa Zauberelixier besteht aus purer Feuchtigkeit in Form von Kamillendestillat, Aloe Vera Saft und unserem all-time-favourite Hibiskus Extrakt. Konzentrierte, vegane Hyaluronsäure in 2 Molekülgrößen sowie 2 weitere hocheffektive, feuchtigkeitsspeichernde Inhaltsstoffe UND der Lieblingsinhaltsstoff aller Beautyblogger- Niacinamide- sorgen für eine Hydration, die tiefer fast nicht mehr gehen kann. Exotisches Kaktusfeigenöl und Babassu aus dem Amazonasgebiet verhindern das Verdunsten der zugeführten Feuchtigkeit und kühlen angenehm. Feuchtigkeit und Öle wurden, ohne Zusatz von Emulgatoren, aufwendig in ein zartes Gelgerüst eingearbeitet und verschmelzen sofort nach dem Auftragen ineinander. Binnen weniger Sekunden wird deine Haut den Nektar komplett aufgeschlürft haben, was bleibt ist eine nachhaltig durchfeuchtete Haut, den ganzen Tag hinweg. Damit ist dieser tropische Nektar die perfekte, nicht fettende Sommerpflege und kann entweder allein, oder als Intensivserum unter deiner Tages/Nachtpflege angewandt werden. 

Zum Produkt: HYALURON + BLOOM Tropical Hydration Nectar

Preis: 29,00€ / 30ml

Inhaltsstoffe

Meine Meinung: Feuchtigkeitsspendende Seren sind ein wichtiger Bestandteil meiner Hautpflege – ich liebe das Gefühl, wenn meine Haut richtig schön satt und prall mit Feuchtigkeit gesättigt ist. Dazu brauche ich allerdings die richtigen Produkte. Der Tropical Hydration Nectar bietet pralle Feuchtigkeit mit Aloe Vera, Glycerin, Niacinamide und Hyaluronsäure in Verbindung mit beruhigenden Kamillendestillat, Kaktusfeigenöl, das anioxidativ wirkt, und Vitamin E. Lovely Day hat ihr Serum Nektar genannt und genauso nährt es auch meine Haut. Zwar fühlt sich meine Haut nach dem Auftragen schnell wieder trocken an, aber das Spannungsgefühl, dass ich häufiger mal über Nacht bekomme, ist verschwunden.
Mit dem Hylauron Bloom Nektar bekommt ihr also ein Serum, das ein perfektes Basic-Produkt für alle Hauttypen ist. Jeder sollte ein feuchtigkeitsspendendes Produkt in seiner Pflegeroutine haben und gerade wenn ihr Wert auf Naturkosmetik legt, solltet ihr euch den Nektar mal genauer anschauen!

Lovely Day Botanicals; Mellow Mallow Cleanser, Hyaluron Bloom Nectar, Charcoal Manuka Mask | Skincare, Beauty, Anti Aging | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Lovely Day Botanicals – Charcoal Manuka PHA

Lovely Day Botanicals; Mellow Mallow Cleanser, Hyaluron Bloom Nectar, Charcoal Manuka Mask | Skincare, Beauty, Anti Aging | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Das sagt Lovely Day:
Unsere Intensivmasken funktionieren nach dem „Geben und Nehmen“ Prinzip. Das Charcoal + Manuka PHA Treatment nimmt Schmutz, tiefsitzende Pickel,  Mitesser, Aknenarben, erste Fältchen, vergrößerte Poren und Unebenheiten – es gibt Dir im Austausch Zellerneuerung, Hautglättung, Mattierung, es desinfiziert und beruhigt. 2 % PHA Fruchtsäuren peelen die tieferen Hautschichten und lockeren dabei tiefsitzende Unreinheiten, schwarze Aktivkohle hilft diese an die Oberfläche zu ziehen. Wir ergänzen diese Wirkung mit entzündungshemmender marokkanischer Lavaerde und beruhigendem Kamillenhydrolat. Arganöl regeneriert von Akne geschädigte Haut und Manuka (40 mal stärker als Teebaumöl) sagt Pickeln den Kampf an! Kein Austrocknen, kein Spannen während der Anwendung. 

Zum Produkt: CHARCOAL MANUKA PHA Cleansing Mask

Preis: 19,00€ / 50ml

Inhaltsstoffe

Meine Meinung: Normale Masken, die schwarz sind und auf Tonerde oder Aktivkohle beruhen, wirken zwar gut gegen Pickel, trocknen die Haut aber schnell aus. die Cleansing Mask von Lovely Day spendet allerdings sogar zusätzlich Feuchtigkeit. PHA ist eine wunderbar sanfte Fruchtsäure, die im Gegensazu zu Glykolsäure nicht britzelt und trotzdem effektiv die Zellerneuerung unterstützt. Einmal in der Woche trage ich eine großzügige Schicht der Maske auf mein Gesicht auf – vor allem auf meine T-Zone. Dann lasse ich sie für fünfzehn bis dreißig Minuten einwirken. Meistens beschäftige ich mich in der Zeit anders und vergesse dann auch gerne manchmal, dass ich eine Maske im Gesicht habe! Bei austrocknenden Masken habe ich das nicht, da die meisten Masken schon nach wenigen Minuten trocknen und im Gesicht spannen. Trotz Aktivkohle und Lavaerde bleibt die Maske gelig und geschmeidig. Das macht das wirklich gleichmäßige Auftragen zwar etwas schwieriger als bei pastösen Masken, das Tragegefühl ist aber bei weiten schöner. Der leichte Duft nach Kräutern ist sehr angenehm und stört mich gar nicht, im Gegenteil, irgendwie finde ich den Duft beruhigend und lässt mich zusätzlich entspannen. Meistens plane ich es so, dass ich die Maske auftrage und sie eine halbe Stunde später unter der Dusche abwasche, das finde ich einfach viel praktischer, als über dem Waschbecken zu hängen. Durch die gelige Konsistenz lässt sich die Maske aber leicht wieder abnehmen.

Lovely Day Botanicals; Mellow Mallow Cleanser, Hyaluron Bloom Nectar, Charcoal Manuka Mask | Skincare, Beauty, Anti Aging | Glasschuh.com Blog aus Hannover von Lea Christin

Fazit: Insgesamt bin ich total begeistert von den tollen Produkten von Lovely Day – sie vereinen einfach alle Aspekte, die eine gute Pflege ausmachen und sind obendrein noch Umweltverträglich! Hier nochmal alle Punkte, die mich überzeugt haben:

  • sanfte Pflege, keine reizenden Inhaltsstoffe
  • innovative Wirkpflege mit tollen Inhaltsstoffen wie Zuckertensiden, Niacinamide oder PHA
  • ein super Preis-Leistungs Verhältnis mit fairen Preisen
  • hochwertige Tiegel und Pumpspender aus Glas und obendrein ein minimalistisches, ansprechendes Design
  • vegane Naturkosmetik bei der Umwelt- und Tierschutz groß geschrieben wird

Ich freue mich schon darauf, demnächst weitere Produkte der berlinerischen Marke zu entdecken. Sollte ich einen Favoriten bezeichnen, dann ist es die großartige Maske mit PHA und Aktivkohle, die ich in dieser Qualität, Zusammensetzung und diesem Tragegefühl so noch nirgends gesehen habe!

Kennt ihr Lovely Day Botanicals schon? Verwendet ihr „normale“ Kosmetik oder seid ihr Fan von Naturkosmetik?


Die Produkte wurden mir bedingungslos auf meine Anfrage von Lovely Day Botanicals zur Verfügung gestellt – vielen Dank!


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



You may also like

5 comments

shadownlight 20. März 2017 at 18:03

Hey, das ist ja eine sehr interessante Marke!
Ich nutze auch gerne Kosmetik ohne viel chemische Zusatzstoffe.
Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche!

Reply
Jana / Schwesternduett 25. März 2017 at 17:52

Mich schreckt bei solcher Kosmetik oder Pflegeprodukten immer der Preis ab, denn meistens sehe ich keinen allzu großen Unterschied an meiner Haut, wenn ich Naturkosmetik oder „normale“ verwende. Meiner Haut scheint das also relativ egal zu sein… Aber die Maske hört sich auf jeden Fall interessant an. Bisher habe ich noch keine Maske gefunden, die ich wirklich regelmäßig anwende…

Reply
Lidia 26. März 2017 at 17:14

Ich versuche immer mehr Naturkosmetik in meinen Alltag zu bringen. Allerdings ist man so sehr an „normale“ Produkte gewöhnt, dass Konsistenz, Wirkung und Preis oft zu Wünschen übrig lassen. Die Lovely Day Produkte machen einen guten Eindruck. Ich werde sie mal ausprobieren. 🙂

Reply
WasserMilchHonig 29. März 2017 at 19:46

Ich mag das klare, geradlinige Design der Lovely Day Produkte. Die Beschreibung klingt wirklich gut. Vor allem Hyaluron + Bloom hört sich toll an. Nichts geht über feuchtigkeitspennende Seren….

Reply
Lea Christin
Lea Christin 4. April 2017 at 13:28

Vielen Dank meine Liebe,
genau das Design finde ich auch so super 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply

Schreibe einen Kommentar zu shadownlight Cancel Reply