Home Anzeige Mit Inuikii Boots chic und kuschelig durch den Winter

Mit Inuikii Boots chic und kuschelig durch den Winter

by Lea Christin 6. Januar 2017 12 comments

[Anzeige] Was ist das eisig draußen geworden! Der Winter ist doch jetzt tatsächlich in Deutschland angekommen und während es bei uns in Norddeutschland nur vereinzelt schneit oder hagelt, sieht dass bei einigen von euch ganz anders aus. Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich bei diesem Wetter in meine herrlich warmen INUIKII Boots schlüpfen kann, die ich bei Gisy Schuhe hier in Hannover gefunden habe. Heute zeige ich euch meinen entspannten Look für frostige Tage.

Lagenlook und gefütterte Schneeboots von INUIKII

Im Winter bin ich dankbar für jede Schicht, die ich am Körper trage. Ich fange mit einem Top aus Baumwolle und einer wärmenden Thermostrumpfhose an. Darüber kommt meist eine Bluse aus Seide, Viskose oder Baumwolle und erst dann ein kuscheliger Sweater oder dicker Strickpullover. Meine Beine werden entweder von einer zweiten Baumwoll- oder Thermostrumpfhose gewärmt oder ich ziehe eine Hose über meine Strumpfhose. Das ist auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig, klingt nicht gerade sexy, aber ehrlich gesagt, möchte ich im Winter einfach so wenig wie möglich frieren.
Auf der Suche nach wirklich, dicken, ultra wärmenden Schuhen für den Winter bin ich immer wieder auf Snowboots oder Moonboots gestoßen. Etwas klobig, meist eher sportlich sind sie nicht der Inbegriff von Eleganz im Winter, hingegen sind die Schneeschuhe von INUIKII (ehemals IKKII) echte Hingucker im Winter und ihr Desgin perfekt durchdacht. Es gibt sie in verschiedenen Materialkombinationen, Farben und Schaffthöhen. Eins haben sie aber alle miteinander gemeinsam: Sie sind von hochwertiger Qualität, da sie noch von Hand gefertigt werden und halten auch bei Minusgraden warm – sogar wenn man Barfuss hineinschlüpft (das hab ich doch glatt für euch ausprobiert!).

Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin

Als wir kurz vor Weihnachten in der Galerie Luise zu Besuch waren, wurden wir auch in dem Traditionsshaus für Schuhe von Hannover – GISY – begrüßt. Wie ich in meinem Post schon erzählt habe, entdeckte ich sofort die hübschen INUIKII Boots in der Auslage. Die stylishen Snowboots in verschiedenen Designs haben es mir echt angetan, weswegen GISY so freundlich war, mir ein Paar INUIKII Boots zur Verfügung zu stellen, um sie euch, meinen Leserinnen und Lesern vorzustellen und in einem Outfit zu präsentieren. Ich war natürlich begeistert und suchte mir dieses hübsche beige Modell mit halbhohem Schaft aus. In Gedanken plante ich bereits die ersten Outfits mit meinen neuen INUIKII Stiefeln.

Die Reaktionen zu den Schuhen waren vielfältig von – „die sind aber süß“ zu „viel zu klobig“ war alles dabei. Die Boots scheinen das Pendant zur Lakritze zu sein: entweder du liebst sie oder du hasst sie. Doch spätestens wenn ich meinen Freunden anbot, einfach mal die Hand in die Schuhe zu stecken, verging die Skepsis. So rundum kuschelig und weich sind die Schuhe gefüttert, das gibt es sonst nicht. Selbst meinen Freund konnte ich mit diesem Argument überzeugen. Am Fuß selbst, finde ich, haben die INUIKII Boots auch nochmal eine ganz andere Wirkung. Hier wirken sie mit einem schmalen Bein – also mit Strumpfhose, engen Stoffhosen oder einer Röhrenjeans, ziemlich cool. Wie so häufig, macht es auch hier die Kombination. Die Schuhe sind wahre Hingucker, weswegen ich das Outfit dezent um sie herum zusammen gestellt habe. Zu einer  weinroten Stoffhose von Mango kombinierte ich einen Lagenlook mit einer ärmellosen H&M Bluse und einem grauen Sweater, ebenfalls von Mango. Dieser hat kleine Punkte im Stoff eingearbeitet, die mich ein wenig an Schnee erinnern. Insgesamt sollte mein Outfit entspannt, bequem und schlicht sein, ein idealer Look für die Uni, einen Stadtbummel oder einen Café-Besuch. Meine obligatorische Furla Tasche dazu, sowie einen großen rosa Schal von Zara um die Schultern geworfen und fertig ist der Look. Natürlich habe ich für die Zeit an der frischen Luft auch noch einen Mantel angehabt, aber das ist ja immer die Herausforderung von Bloggern – mein blauer, langer Daunenmantel von Zara oder meine Daunenjacke von Burberry  würden einfach den Rest vom Look verdecken.

Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin  Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin

Unsere Location – das Schloss Herrenhausen

Ich liebe es durch Hannover zu streifen und die schönsten Locations für unsere Shootings zu suchen. In der Altstadt oder auch rund um die Oper findet man wunderschöne Kulissen, aber auch etwas außerhalb der Innenstadt kann man tolle, historische Plätze entdecken. Da ich an der Leibniz Uni studiere, ist der Weg zum Schloss Herrenhausen nicht weit und ich bin in den letzten Jahren schon häufig daran vorbei gefahren oder habe zusammen mit meinen Eltern das Schloss und die zugehörigen Herrenhäuser Gärten besucht. Wenn es schön warm ist, sind die Gärten ein tolles Ausflugsziel und gerade im Sommer strömen die Busse mit Touristen in Richtung der Herris, wie man sie hier in Hannover liebevoll nennt.
Ein Shooting an diesem historischen Ort stand schon lange auf meiner Liste. Weswegen ich diese Woche meine Schwester, die Fotografin geschnappt habe und zu einem Spaziergang in den Georgengarten angeregt habe. Die Seite des Schlosses, vor der wir die Fotos geschossen haben, ist frei zugänglich und war bei den eisigen Temperaturen natürlich nur spärlich besucht. Als fleißiger Blogger klappert man da lächelnd mit den Zähnen und präsentiert vor der großartigen Kulisse sein Outfit.

Die Fotos sind übrigens mit unserer neuen Kamera der Sony Alpha 7 II entstanden – könnt ihr einen Unterschied zu unseren früheren Fotos feststellen?

 Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea ChristinInuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea ChristinInuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin

Du möchtest zusätzliche Infos, Hintergrundstories und exklusive Previews rund um Glasschuh.com haben? Dann melde dich für meine GLASKLAREN NEWS an und bekomme ein bis zweimal im Monat eine persönliche Mail von mir:

GLASKLARENEWS

GLASKLARENEWS

Inuikii Boots mit weinroter Hose, rosa Schal und Pullover | Snowboots, Winter, Outfit, Look | Gisy Schuhe Hannover | Glasschuh.com by Lea Christin

In den nächsten Wochen werdet ihr die INUIKII Boots noch häufiger an meinen Füßen entdecken können – schließlich möchte ich euch authentische Outfits präsentieren und vorschlagen und ich bin der Meinung, dass es für Winterkälte keine besseren Schuhe für warme Füße gibt! Jetzt hoffe ich sogar auf ein wenig Schnee bei uns, damit ich die Schuhe auch nochmal unter härteren Bedingungen testen kann. Außerdem steht noch eine Fahrt in den Harz an, auf die ich mich jetzt richtig freuen kann!

Wie findet ihr den Look? Welche Schuhe wärmen euch im Winter?


Shop the Look:

Pullover – Mango (Sale!)
Bluse – H&M
Weinrote Hose – Mango
Schal – Zara
Tasche  Furla
Snowboots – Inuikii von GISY Schuhe* (ihr bekommt die Boots bei Gisy Schuhe – sogar im Sale!)
Uhr – Cluse via Brandfield*
Armreif – Bijou Brigitte


Die Inuikii Snowboots wurden mir von GISY Schuhe aus Hannover zur Verfügung gestellt – vielen Dank für die warmen Füße!


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



You may also like

12 comments

shadownlight 6. Januar 2017 at 17:16

Hey, na die Schuhe sind ja wohl der Knaller!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

Reply
Lea Christin
Lea Christin 8. Januar 2017 at 19:59

Vielen Dank meine Liebe,
ich will die Schuhe gar nicht mehr ausziehen, so kuschelig sind sie 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Shades of Ivory 7. Januar 2017 at 00:38

Schön siehst du aus, meine Liebe! Ich persönlich bin kein großer Fan von Moonboots, stimme dir aber trotzdem zu, dass warmer Füße unbezahlbar sind. Vor allem bei den derzeitigen Temperaturen ist es sicher ein Segen, in solche herrlich gefütterten Schuhe zu schlüpfen.
Und vielleicht fallen bei uns ja doch noch mal ein paar viele Schneeflocken, was meinst du?

Liebste Grüße
Jane von Shades of Ivory

Reply
Lea Christin
Lea Christin 8. Januar 2017 at 20:00

Liebe Jane,
wie schon geschrieben, ich habe sie jahrelang gesehen und dachte so „ne klobig, ne zu sportlich“ aber die Inuikiis sehen so chic, kuschelig und hochwertig aus, die funktionieren mit jedem Look und sind das wärmste, was der Winter zu bieten hat 😀 Gegen ein wenig Schnee in Hannover hätte auch ich nichts einzuwenden 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Kathi 7. Januar 2017 at 12:06

Ein toller Look meine Liebe *-*
Ich spiele auch gerade mit dem Gedanken mit ein Paar Inuikii Boots zuzulegen 😉 Dein Modell gefällt mir auch richtig gut!!!! Und auch das komplette Outfit und die Location ist sehr schön!
Hab ein schönes Wochenende!
Liebst Kathi
http://www.meetthehappygirl.com

Reply
Lea Christin
Lea Christin 8. Januar 2017 at 20:03

Vielen Dank liebe Kathi,
die Schuhe wirst du viele Winter lang lieben! Wenn du sie bestellst, dann bestellt unbedingt zwei Größen und zwar größer, als du normal trägst 🙂 Ich habe Größe 39 und in den Inuikii sogar 41! Deswegen kaufe ich so welche Schuhe gerne direkt vor Ort, wie bei unserem Gisy Schuhgeschäft, dann spart man sich das viele hin und her schicken 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Melina 8. Januar 2017 at 01:37

Super schöner Look liebe Lea Christin! Du siehst ganz toll aus und die Boots sind der Hammer♥
Liebst, Melina
http://www.melinaalt.de

Reply
Lea Christin
Lea Christin 8. Januar 2017 at 20:04

Liebe Melina,
vielen Dank! Freut mich sehr, dass dir der Look so gut gefällt 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Marie 15. Januar 2017 at 15:43

Ein schöner Alltagslook ! Besonders deinen schal finde ich schön.
Allerliebste Grüße
Marie

http://www.whatiwearinlondon.com

Reply
Lea Christin
Lea Christin 16. Januar 2017 at 10:19

Liebe Marie,
vielen Dank! Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt, ich finde den rosa Schal auch ganz besonders toll und in der kalten Uni ist er ein Segen!

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Ellen 26. Januar 2017 at 12:52

Das wäre was für mich mit den ewig kalten Füßen! Aber weißt Du zufällig auch, mit was sie gefüttert sind? Ich habe immer Angst, dass für so flauschiges Fellfutter Tiere gequält werden.Das wäre für mich ein Auschlusskriterium.
Viele Grüße,
Ellen

Reply
Lea Christin
Lea Christin 7. Februar 2017 at 10:21

Liebe Ellen,
gefüttert sind sie mit Schafsfell – Inuikii ist eine kleine Traditionsmarke aus der Schweiz, die alle Schuhe per Hand herstellen und auch sehr auf die Materialien achten. Sie legen sehr viel Wert auf Transparenz und Verantwortung gegenüber der Natur und ihren Mitarbeitern – vielleicht magst du hier einfach mal nachlesen 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply

Leave a Comment