Home Lifestyle 2017 – here we come!

2017 – here we come!

by Lea Christin 2. Januar 2017 10 comments

Frohes neues Jahr ihr Lieben! Ich hoffe ihr seid alle gut hineingerutscht und habt mit euren Liebsten das Jahr begrüßt! Bei mir ging es auch dieses Jahr sehr entspannt und gemütlich zu – ich bin nicht so der wilde Partymensch und bevorzuge Silvester mit guten Essen, meiner Familie und einem Glas Sekt. Heute möchte ich mit euch ein wenig zurück auf s Jahr 2016 schauen und euch einen kleinen Ausblick darauf geben, was wir für das neue Jahr schönes geplant haben…

2017 - Here we come! | Neujahrsvorsätze, Glitter, Blog, Rückblick | Glasschuh.com by Lea Christin

Welche Posts haben mir und euch besonders gut gefallen? Mode, Skincare oder doch Design? Wohl eine Mischung aus allen und genau das freut mich – schließlich sind das die Themen, die ich am meisten liebe, mit denen ich mich beschäftige und die euch anscheinend auch sehr interessieren! Diese fünf Posts gehören zu den meist aufgerufenen und kommentierten Posts aus 2016 (in chronologischer Reihenfolge):

2017 - Here we come! | Neujahrsvorsätze, Glitter, Blog, Rückblick | Glasschuh.com by Lea Christin

Gleich zu Beginn des Jahres waren wir übers Wochenende in Düsseldorf. Damals war ich noch richtig hellblond! Kann ich mir jetzt kaum noch vorstellen. Aber die Fotos, die damals, mit der untergehenden Sonne über dem Rhein und dem tollen diesigen Licht entstanden sind, waren wirklich toll und haben unheimlich viel Spaß gemacht. Wir wollen dieses Jahr auf jeden Fall auch ein wenig in Deutschland herum reisen. Nicht nur, weil die vielen Städte in Deutschland durchaus einen Tagestrip wert sind, sondern auch, weil es sehr bereichernd ist, die unterschiedlichen Locations für Shootings zu verwenden.

Hier gehts zum Post: Rosa Blazer und Hahnentritthose am Rhein

2017 - Here we come! | Neujahrsvorsätze, Glitter, Blog, Rückblick | Glasschuh.com by Lea Christin

Im Februar habe ich mir Gedanken über den persönlichen Druck, den wir uns selbst jeden Tag machen, den Perfektionismus und  auch die Erwartungen von anderen gemacht und ihr habt mir in euren Kommentaren gezeigt, dass ich nicht alleine bin mit diesen Gedanken und das hat mir wirklich sehr geholfen. Eines der Dinge, denen ich letztes Jahr ein Stück näher gekommen bin, ist Gelassener zu werden – mit mir selbst, gegenüber anderen. Zwar kann ich noch nicht behaupten, dass ich die Entspannung und Gelassenheit in Person bin, wenn ich mich selbst aber mit meinem Selbst von vor einem Jahr vergleiche, dann sehe ich doch eine positive Veränderung in die richtige Richtung…

hier gelangt ihr zum Post: Wie geht das eigentlich mit den Prioritäten?

2017 - Here we come! | Neujahrsvorsätze, Glitter, Blog, Rückblick | Glasschuh.com by Lea Christin

Ein wichtiges Ereignis im letzten Jahr für mich: Ich bin in eine neue, hellere Wohnung mit einer super lieben Mitbewohnerin gezogen und erfreue mich seitdem täglich an meinen hübschen vier Wänden, die ich nach und nach eingerichtet habe. Auch euch hat der Post zu meinem Umzug mit Tipps und Tricks, wie man kleine Zimmer bis auf den letzten Zentimeter perfekt ausnutzt, gut gefallen. Auch dieses Jahr werdet ihr viele weitere Posts über Dekorationen, Möbel und Wohnideen auf meinem Blog lesen können.

hier gelangt ihr zum Post: Mein Umzug: Von guter Planung und kleinen Zimmern

2017 - Here we come! | Neujahrsvorsätze, Glitter, Blog, Rückblick | Glasschuh.com by Lea Christin

Dieses Jahr habe ich mich das erste Mal getraut mit einer fremden Fotografin Fotos zu machen. Schon das erste Shooting mit Anna (Anna Warga Fotografie), bei dem ich mein rosafarbenes COS Kleid getragen habe, war super lustig und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Wir haben seit dem noch ein paar Mal miteinander gearbeitet und auch für 2017 haben wir schon das ein oder andere Shooting zusammen geplant. Ich habe mir vorgenommen noch ein paar weitere Hobby-Fotografen*innen zu finden, die Lust haben regelmäßig mit mir zu shooten. Meine Schwester ist so häufig im Ausland unterwegs, da braucht man einfach ein paar mehr Leute, die Lust haben meine Outfits zu shooten…

Hier kommt ihr zum Post: Pfirsichfarbenes COS-Kleid und Birkis

2017 - Here we come! | Neujahrsvorsätze, Glitter, Blog, Rückblick | Glasschuh.com by Lea Christin

Auch das erste, richtige Shooting zusammen mit meiner Schwester hat Anna mit uns gemacht und ich liebe die Bilder immer noch sehr! Diese rosa Harmonie versuche ich seit dem immer wieder in Bildern festzuhalten, aber nur in unserem Lieblingscafé trifft man genau diese Stimmung! Ihr mochtet die schönen Bilder und meine Gedanken über Geschwister sehr, denn ihr habt mir viele liebe Worte dagelassen.

Hier kommt ihr zum Post: Über Schwestern und Regenwetter

 

Ich habe ja eben schon ein paar Dinge angedeutet, die ich 2017 plane, dazu gehören vor allem folgende Dinge:

  • Reisen – ich möchte nochmehr rumkommen und dazu gehört nicht nur Urlaub im Ausland sondern auch Fahrten in die Städte Deutschlands. Fest steht schon eine Woche bei meiner Tante in Bratislava, zusammen mit meiner Mom. Wir lassen es uns im Wellnesshotel gut gehen und gehen in Wien shoppen, während meine Schwester und mein Papa drei Wochen durch Südafrika touren – jeder kriegt also den Urlaub, auf den er scharf ist in unserer Familie 😉
    Außerdem möchte ich gerne nach Lüneburg und Heidelberg, um mir dort die Unis anzuschauen (für meinen Master), natürlich steht auch wieder ein Besuch in Hamburg, Berlin und Düsseldorf an und mal sehen, wohin es mich noch so verschlägt. Momentan sind noch Rom, und die Algave in Portugal im Gespräch…

 

  • Youtube – fleißige Leser unter euch, werden eventuell feststellen, dass dies schon ein Ziel vom letzten Jahr ist, aber irgendwas nimmt man ja immer mit ins neue Jahr. Das Thema Youtube haben meine Schwester und ich sehr lange aufgeschoben, auch einfach weil wir große Hemmungen haben vor der Kamera zu reden und wenn wir ganz ehrlich sind, haben wir auch etwas Angst vor negativ angehauchten Stimmung auf Youtube. Dort sind die Leute ja alle etwas boshafter unterwegs als auf den Blogs selbst oder auf Instagram. Aber: Videos von und mit uns sind bereits in der Planung oder Mache.

 

  • Hannover – ich liebe meine Wahlheimatsstadt und möchte euch die schönen Seiten der grünsten Stadt Deutschlands gerne näher bringen. Egal ob ihr in der Nähe wohnt, oder noch nie die Stadt im Norden besucht habt. Ich hoffe, dass ich euch die Stadt ein wenig schmackhaft machen kann. Ich möchte Cafés und Restaurants vorstellen und lokale Einkaufsmöglichkeiten, sowie von Events rund ums Thema Mode in Hannover berichten. Ich finde das sehr aufregend und spannend und ich hoffe, dass euch der regionale Aspekt gefallen wird.

 

  • Shootings – Letztes Jahr bin ich auf den Geschmack von kreativ inszenierten Shootings gekommen. Egal ob das Gold-Shooting oder die oben gezeigten. Es macht Spaß seine Kreativität in Fotos zu stecken und dazu passende Gedanken zu verfassen. Diesen Bereich möchte ich auch weiter ausbauen, da ich einfach so viele tolle Ideen habe, die ich umsetzen möchte.

 

Abseits des Blogs habe ich mir natürlich auch einige gute Vorsätze gemacht – gleich heute wollen wir mit zweien beginnen: Gesünder Essen, Mehr Sport. Wir starten heute mit der Vegan for Fit 2 Challenge von Attila Hildmann und werden euch vor allem auf Snapchat auf dem Laufenden halten, aber auch auf Facebook, Instagram und, wenn alles klappt, auch auf Youtube von unseren Erfahrungen während der Woche berichten.

2017 - Here we come! | Neujahrsvorsätze, Glitter, Blog, Rückblick | Glasschuh.com by Lea Christin

Ich freue mich auf alle die Ereignisse, Herausforderungen und Glücksmomente, die 2017 für uns bereit hält und ich bin zuversichtlich, dass es ein tolles Jahr wird!

In dem Sinne – auf 2017, auf euch ihr Lieben! Was sind eure Ziele für das neue Jahr?


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Diese bedeuten keine zusätzlichen Kosten für dich! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!


Werbung:

You may also like

10 comments

Jenny 2. Januar 2017 at 12:03

Oh ich bin sehr gespannt wie es dir Vegan ergeht! Ich selbst habe ein Kochbuch von Hildmann zu Hause und muss sagen: er macht die vegane Küche sehr schmackhaft und ich mag seine Rezepte sehr! Leider sind sie nicht zuckerfrei und ich liebe Überbackenes – also Käse zu sehr um dauerhaft so zu leben.

You Tube, ja so ein Thema für sich 😀
Ich habe es mir auch schon mehrfach vorgenommen, aber ich komme nicht mal mit Snapchat richtig in Fahrt 😀
Liebe Grüße und einen wundervollen Start wünsch ich dir!
Jenny von http://www.fitandsparklinglife.com

Reply
Lea Christin
Lea Christin 4. Januar 2017 at 15:31

In der Woche, bei mir in der Wohnung ernähre ich mich eigentlich schon lange überwiegend vegan, weil ich da dann einfach keine tierischen Produkte in den Kühlschrank lasse 😀 Am Wochenende bei meinem Freund oder zu Hause bei meinen Eltern sieht das dann etwas anders aus, dann gibt es auch mal Käse auf dem Brot ^^ die Gerichte sind auch alle super lecker, es nervt mich viel eher, dass ich zwischendurch nichts naschen darf (noch nicht mal ein wenig Obst!) und auf meinen geliebten Kaffee verzichten muss 😀
Mit Snapchat bin ich mittlerweile tatsächlich warm geworden und habe da kaum noch Hemmungen. Bei Youtube ist vor allem der Einstieg so schwer, weil man sich ja erstmal in das Videobearbeitungsprogramm einarbeiten muss…

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Kathi 2. Januar 2017 at 15:04

Liebe Lea Christin,
ich wünsche dir auch ein wundervolles neues Jahr mit ganz vielen tollen und aufregenden Momenten.
Es wird sicherlich ein spannendes Jahr <3 Ganz viel Spaß bei eurer ersten Challenge 😉
Liebst Kathi
http://www.meetthehappygirl.com

Reply
Lea Christin
Lea Christin 4. Januar 2017 at 15:32

Liebe Kathi,
vielen Dank, das wünsche ich dir natürlich auch 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
shadownlight 2. Januar 2017 at 18:30

Danke für den schönen Rückblick. Eine helle Wohnung ist sehr viel Wert.
Dann auf ein gutes neues Jahr :).
Liebe Grüße!

Reply
Lea Christin
Lea Christin 4. Januar 2017 at 15:32

Vielen Dank meine Liebe,
Ohja, kein Vergleich zu der Wohnung davor!

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Christina 3. Januar 2017 at 10:43

Ich habe das Jahr auch entspannt gestartet ohne wilde Party 😀 deine Bilder sind wirklich toll, auch der Beitrag wundervoll geschrieben. Ich liebe solche Rückblicke <3

Alles Liebe, Christina
http://www.christinawaitforit.com

Reply
Lea Christin
Lea Christin 4. Januar 2017 at 15:33

Liebe Christina,
vielen Dank, ich fand den entspannten Einstieg ins Jahr ohne Kater und ausgeruht auch wesentlich schöner 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply
Dorina 4. Januar 2017 at 18:43

Dein Ausblick auf 2017 klingt toll und ich bin schon ganz gespannt auf kommende Projekte! 🙂

Liebste Grüße
Dorina

Reply
Lea Christin
Lea Christin 8. Januar 2017 at 19:58

Liebe Dorina,
danke! Ich freue mich auch schon sehr darauf, was immer 2017 auch für uns bringen mag 🙂

Liebst ♥
Lea Christin

Reply

Leave a Comment