Outfit: COS Pullover & Overknee Stiefel

Von dicken, kuscheligen Pullovern kann ich einfach nicht genug kriegen. Zwar nehmen sie unheimlich viel Platz im Schrank ein und fusseln teilweise wie verrückt, aber dieses Jahr sind vier oder fünf neue Modelle bei mir eingezogen. Ganz neu mit dabei, mein super dicker Baumwollpullover mit Alpaca-Anteil von COS. Beige, grau schwarz, weiß – meine liebste Farbkombi! Genau diese findet sich in meinem neusten Look, den ich euch heute zeige.

outfit-hut-cos-pullover-overknees-1

Am liebsten trage ich im Winter Strumpfhose mit Stiefeln und einen der dicken Pullover dazu. Ein unkomplizierter Look, der schnell übergeworfen ist und trotzdem unheimlich gut wirkt! Da die Kombi aus Cos Pullover + Bluse oben und unten Strumpfhose + Stiefeln zwar sehr chic aussieht, aber auch etwas unausgewogen, setze ich noch gerne einen Hut auf und greife zu einer schwarzen Tasche um etwas mehr Harmonie ins Outfit zu bringen. Ein schwarzer Mantel hätte den selben Effekt, da ich bei dem Wetter aber gerne zu meinem Massimo Dutti Mantel greife und ich die Kombi auch sehr schön finde, ist der Look jetzt stimmig.

COS Pullover, Overknees & Hut

outfit-hut-cos-pullover-overknees-3 outfit-hut-cos-pullover-overknees-11

Ich liebe Kombis aus Bluse und Pullover. Sie birgt allerdings ein paar Tücken in sich. Zum Beispiel, wenn die Ärmel nicht so schön geschnitten sind, um sie hoch zu krempeln. Das kann dann schnell komisch aussehen. Die Bluse kann auch insgesamt so voluminös und bauschig geschnitten sein, sodass sie sich unter feineren Pullovern abzeichnen kann. Das heißt also: Je feiner der Pullover, desto enger und taillierter geschnitten, sollte auch die Bluse sein. Bei dicken Pullovern wie meinem COS Pullover, funktionieren auch weiter geschnittene Blusen oder Blusenkleider, da man die Bluse dann wirklich nur oben am Kragen, an den Ärmeln und höchstens noch unten herausluken sehen kann.
Ich mag meine Schluppenbluse und die lässige und leicht romantische Wirkung und trage sie bereits seit meinem 18. Geburtstag. Trotzdem bin ich jetzt schon länger auf der Suche nach einem Modell, dass etwas länger geschnitten ist, damit sie auch unter Oversizepullis hervorschauen kann. Mal sehen, wann ich fündig werde. Ich halte euch auf dem Laufenden.

outfit-hut-cos-pullover-overknees-6 outfit-hut-cos-pullover-overknees-9 outfit-hut-cos-pullover-overknees-13 outfit-hut-cos-pullover-overknees-12 outfit-hut-cos-pullover-overknees-19 outfit-hut-cos-pullover-overknees-21 outfit-hut-cos-pullover-overknees-14 outfit-hut-cos-pullover-overknees-18

 

Wie findet ihr den Look?


Shop the Look:

Mantel – Massimo Dutti
Fake Fur Schal – Someday
Pullover – COS (similar here or here)
Schluppenbluse – Land’s End (similar here)
Shorts – H&M

Strumpfhose – Falke
Overknee Stiefel – Tamaris (get them here)
Hut – H&M
Chloé Drew Lookalike – via WhoisMocca?
Schmuck – Accessorize, & other stories
Uhr – Gucci


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



Tags from the story
, ,
More from Lea Christin

Inuikii Boots mit COS Pullover und Cape

[Anzeige] Der Winter ist nur noch halb so schlimm, wenn die Tage...
Read More

26 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.