Outfit: Oversize Pulli & Shades

Anzeige Die Semesterferien sind bei mir beinahe vorüber. Diese Woche habe ich noch eine Klausur geschrieben und nächste Wochen begrüßen wir schon wieder die neuen Erstis. Wie in jedem Semester freue ich mich wieder riesig auf den neuen Anfang – über die neuen Kurse, den neuen Stoff und auf den geregelten Tagesablauf. Denn, so sehr ich es liebte, mir meine Tage in den Ferien selbst einteilen zu können, so sehr fehlten mir doch auch geregelte Zeiten. Gefrühstückt habe ich, wann ich wollte, ich bin unregelmäßig ins Bett gegangen und trotz des vielen Schlafes fühlte ich mich irgendwann latschig und bekam dunkle Ränder unter den Augen. Womöglich mag das auch mit dem jetzigen Wetter zusammen hängen, grau, in grau, in grau. Ihr wisst vermutlich genau was ich meine. Jeder Mensch braucht irgendwie Struktur und deswegen begrüße ich voller Vorfreude das neue Semester. Meine Augenringe verdecke ich so lange unter meiner neuen rosa Sonnenbrille, in die ich mich vergangene Woche bei Sunglassesshop verliebt habe, und dem Grau des Himmels mache ich mit meinen Haaren und meinen Pullis Konkurrenz, schließlich kleide ich mich zur Zeit am liebsten in genau dieser Farbe!

outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-2

Das heutige Outfit gehört zu meinen momentanen Favoriten. der graue Pulli ist zwar leider aus Polyacryl, aber er ist herrlich dick und kuschelig und sieht einfach richtig toll nach Herbst aus. Zu meinem Trage-ich-jeden-Tag-Cape, das einfach jedes Outfit sofort eine schicke, mondäne aber auch klassische Note verleiht – es einfach fashion macht – passt der Strick perfekt. Genau wie meine marsala farbenen Boots und die passende Sonnenbrille von Ralph Lauren. Rosa Sonnenbrillen lösen bei mir eindeutig die klassischen schwarzen oder brauen im Stylisch & praktisch Ranking ab. Setzt bei trüben Wetter eine rosa Sonnenbrille auf und ihr seid sofort besser gelaunt. Alles erstrahlt in sanften warmen Farben und die Sonnenbrille verleiht euch ein erhabenes Gefühl von Schutz, Selbstsicherheit und Coolness.
Wer jetzt noch behauptet Sonnenbrillen haben nur was im Sommer zu suchen, dem lege ich meine 5 Gründe, warum Sonnenbrillen gerade im Herbst & Winter super cool sind, ans Herz. Sorry, ein kürzerer Titel ist mir leider nicht eingefallen…

outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-6

5 Gründe warum Sonnenbrillen gerade im Herbst & Winter super cool sind:

N°1 – toller Filter

Habt ihr auch manchmal das Bedürfnis die Instagramfilter auf euer echtes Leben anzuwenden? Bitteschön: Setzt eine Sonnenbrille – am besten mit rosa Gläsern – auf und spürt den Effekt. Alles wirkt gleich viel harmonischer, schöner und glamouröser. Ich glaube wirklich, dass an dem Spruch, die Welt durch eine rosarote Brille zu sehen, etwas dran ist.

N°2 – UV Schutz

Aber natürlich hat es nicht nur einen aufheiternden Effekt, eine Sonnenbrille abseits der 20°C zu tragen: UV Strahlung ist auch bei kalten Temperaturen vorhanden, auch wenn man meinen mag, dass sich die Sonne mehrere Monate vor uns versteckt. Sonnenschutz für Haut und Augen ist auch im Winter wichtig,  gerade wenn es geschneit hat, das Licht reflektiert wird und ihr dazu vielleicht noch in den Bergen seid. Tut euch selbst einen Gefallen und betrachtet die Welt von nun an durch einen Filter und geprüften UV-Schutz (aufs Siegel achten!).

N° 3 – Versteckspielen

Ich gebe es zu, ungeschminkt fühle ich mich nicht unbedingt wohl. Ich würde zwar niemals so weit gehen zu sagen, dass ich mich schäme, wenn ich mit dunklen Schatten oder roten Augen aus dem Haus gehe, aber ich fühle mich doch wesentlich wohler, wenn nicht alle Menschen um mich herum meinen Gesundheitszustand erahnen oder meinen Schlafmangel sehen können. Wenn ich also nur mal schnell raushuschen möchte, einkaufen, spazieren gehen um den See und ich mich für so etwas nicht gleich wieder mit Make-up zukleistern möchte, was mache ich dann? Ich setze eine Sonnenbrille auf, tupfe Farbe auf die Lippen und schon sehe ich frisch, ausgeruht und obendrein furchtbar wichtig aus. Ihr wisst schon, dass ist dieser Promi-Effekt; deswegen laufen die doch auch alle mit Sonnenbrille durch die Gegend…

outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-5

N°4 – Style-Faktor

Apropos Promi, es ist auch einfach so, dass gerade Designer-Sonnenbrillen ein ausgesprochen tolles Accessoire abgeben. Mit Oversize-Schal und Beanie, dazu eine klasse Statementbrille und voila, ist mit einfachsten Mitteln ein toller Look entstanden, der so gar nicht langweilig wirkt. Es soll ja auch Leute geben, die den ganzen Tag eine Nerdbrille mit Fensterglas tragen – so weit lasse ich es noch nicht kommen und wähle lieber die Sonnenbrille als Statement.

N°5 – die Sonnenbrille als Visier

Habt ihr auch das Glück, dass ständig Fliegen und anderes Krabbelzeug oder Körner und Blätter in eure Augen wehen? Ich habe da immer ein richtig gutes Händen für und muss auf Spaziergängen oder in der Stadt andauernd mit dem Satz „Entschuldige bitte, ich hab das was im Auge…“ stehen bleiben und umständlich die arme Fliege oder irgendwelche Fusseln aus den Augen wischen, nicht sehr appetitlich… Wenn ich eine Sonnenbrille trage, passiert das nicht, ginge natürlich auch mit einer normalen Brille, aber wie oben schon geschrieben, bin ich nicht so der Fan von Fensterglas. Übrigens: Sonnenbrillen beim Fahrradfahren sind das coole Pendant zum Visier der Rollerfahrer! Keine tränenden Augen mehr wegen zu viel Gegenwind und keine Viecher, die sich in unseren Augen verirren könnten! Fehlt nur noch der Mundschutz….

outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-3outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-1 outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-8outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-4 outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-7 outfit-blog-oversize-pullover-cape-herbst-9

Wie findet ihr den Look?


Shop the Look:

Pulli – Vero Moda
Rock – Vero Moda
Cape – Fraas
Tasche – Chloé Drew Lookalike via Who is Mocca?
Boots – Görtz 17
Sonnenbrille* – Ralph Lauren 5136 via Sunglassesshop.com
Schmuck – Cucci, Accessorize


sponsored Post – vielen Dank an Sunglassesshop.com für die freundliche Kooperation, alle Meinungen in diesem Post sind wie immer meine eigenen.


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



Tags from the story
, ,
More from Lea Christin

Desert Sun

Anzeige Ich stehe am Rande der Schlucht und schaue in die Tiefe....
Read More

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.