Outfit: Black Culotte & Zara Top

Seit ein paar Wochen habe ich diesen Culotte im Schrank, schwarz, bis zur Mitte der Wade und einfach genauso wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Jetzt endlich habe ich auch das passende Oberteil gefunden, das einfach perfekt mit der Silhouette des Culottes harmoniert. Ich wollte einen fließenden Look kreieren, der insgesamt harmonisch und clean wirkt und nur durch goldene Details am Rucksack und als Schmuck unterbrochen wird. Bei den Schuhen war ich mir zunächst uneins – hohe Schuhe oder doch flach? Heels oder Birkis? Im Alltag bequemer sind auf jeden Fall flache schwarze Birkenstocks, was auch sehr lässig aussieht. Für diesen Look habe ich allerdings zu den hohen Cutout-Heels von JustFab (meinen detaillierten Erfahrungsbericht mit dem Shop könnt ihr hier nachlesen) gegriffen, da es doch gerade auf Fotos etwas mehr streckt, denn machen wir uns nichts vor: Der Culotte ist ein Längen- und Figurfresser und braucht starke Partner!

all-black-culotte-zara-outfit-4 all-black-culotte-zara-outfit-5 all-black-culotte-zara-outfit-7

Ich trage gerne monoton schwarze Outfits – vor allem jetzt, seit ich blond bin. Die dunklen Looks zu meinen braunen Haaren haben doch schnell trist gewirkt, so finde ich, leuchten die Haare und der ganze Look wirkt frisch. Natürlich greife ich dann auch zu natürlichem Make-up. Auf den Lippen trage ich  jetzt besonders gerne den neuen Lip Voluminizer von Estée Lauder, den ich von Flaconi zur Verfügung gestellt bekommen habe, um ihn vor dem offiziellen deutschen Marktrelease für euch zu testen. Ich habe eine Schwäche für Designer Lippenstifte und -pflege (Dior, Lancôme und Chanel tummeln sich in meiner Schublade) und auch hier zeigt sich die Qualität aus dem Hause Lauder. Ich habe bereits vor Jahren einen Lip Voluminzer einer anderen Marke getestet, habe also schon Erfahrung mit dieser Art von Lip Gloss. Hier muss ich allerdings sagen, dass mich der Pure Color Envy Lip Voluminizer überrascht hat: Kein klebriges Gefühl auf den Lippen, ein geschmeidiges Tragegefühl und dann noch dieser leicht kühlende, minzige Effekt, einfach klasse! Wunder vollbringt der Lip Voluminzer zwar nicht, aber ich merke, wie er kleine Rillen auffüllt, und die Lippen gesünder und weniger trocken erscheinen lässt. Er ist meine Wahl bei hohen Temperaturen, bei denen kräftige Farben doch nur zerlaufen und irgendwie deplatziert wirken. Er kühlt meine Lippen angenehm, was im Sommer einfach super praktisch ist (und jeden schnöden Labello toppt)!
Das Lipgloss an sich ist farblos, auch wenn der Aplikator im grellen pink strahlt, das Gloss selbst unterstreicht einfach die natürliche Lippenfarbe und ist unterwegs schnell aufgefrischt.

all-black-culotte-zara-outfit-6 all-black-culotte-zara-outfit-9 all-black-culotte-zara-outfit-3 all-black-culotte-zara-outfit-11 all-black-culotte-zara-outfit-8 all-black-culotte-zara-outfit-12

 

Wie findet ihr den Look?


Shop the Look:

Top – Zara
Culotte – H&M
Heels – JustFab
Rucksack – Zara
Jewelry – Accessorize, Crystal&Sage, Gucci
Shades – no Name

Lip Gloss – Estée Lauder via Flaconi


Vielen Dank an Flaconi für die freundliche Zusammenarbeit!


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



Tags from the story
, , , ,
More from Lea Christin

Marmor Schreibtisch & Akzente

In den letzten Monaten habe ich mich gut in meiner Wohnung eingelebt,...
Read More

20 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.