Home Fashion Outfit: Flatterbluse & grey Jeggings

Outfit: Flatterbluse & grey Jeggings

by Lea Christin 16. Juni 2015 7 comments

Im Alltag trage ich unheimlich gerne Jeggings – diese super bequemen von Calzedonia. Man macht immer eine gute Figur in den stretchigen Dingern und kann sich super den Bauch mit Sushi vollschlagen, da kneift nichts! Das Outfit, das ich euch heute zeige, habe ich am Sonntag getragen, als ich mit meinem Freund und seiner Familie essen gegangen bin. Dafür eignet sich der Look nämlich perfekt. Die Bluse sitzt locker und umspielt den Körper, die Jeggings sitzt zwar eng und betont die Beine, gleichzeitig sitzt sie aber so bequem am Bund, dass sie der perfekte Begleiter für einen Restaurantbesuch ist. Ich meine, wer trägt denn da noch freiwillig ein enges Kleid?

selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-4

Zu der Bluse im Lagenlook gibt es auch eine kleine Geschichte: Meine beste Freundin ist seit Sonntag in London und macht dort ein dreimonatiges Praktikum. Ziemlich cool, allerdings mussten wir dafür letzte Woche noch super schnell passende Businesskleidung besorgen, die nicht zu teuer (schließlich ist London wahnsinnig teuer!) bequem ist und gut miteinander kombinierbar. Unter anderen fanden wir diese schöne Bluse bei H&M und weil sie mir so gut gefiel, habe ich sie jetzt auch. Irgendwie ist das auch ein schönes Gefühl, zu wissen, dass sie in London im gleichen Moment das gleiche Oberteil trägt, wie ich hier. Ist das jetzt kitschig?

selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-3 selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-6 selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-7 selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-5 selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-1selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-8

Den senfgelben Cardigan zähle ich zu meinen momentanen Favoriten – wahrscheinlich werde ich mir die Farbe ziemlich schnell übergucken, oder er passt irgendwann nicht mehr zu meiner Haarfarbe – sowas kann ja schneller kommen, als man denkt! Ich habe ihn euch bereits in diesem Outfit vorgestellt. Die Jeggings ist auch nicht neu, ich habe sie bereits bei unserem Treffen mit Amelie von the taste of clouds getragen, damals mit dickem Kaschmirpullover und Pistolboots.

selnfgelber-cardigan-jeggings-outfit-2

Ich bin übrigens total begeistert von eurem Feedback zu meiner Blond-Story und freue mich tierisch, dass euch mein Haarfarbe gefällt, wenn es euch interessiert, werde ich die Story regelmäßig updaten und meine ganzen Erfahrungen und Tipps sammeln!

Wie gefällt euch der Look?


Shop the Look

Cardigan – H&M
Blouse – H&M
Jeggings – Calzedonia
Sandals – 
Jewelry – Bijou Brigitte
Bag – Michael Kors

 


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



You may also like

7 comments

Pink Heart Girl 16. Juni 2015 at 13:54

Toller Look, die Bluse und der Cardigan gefallen mir sehr gut :-* http://www.thepinkheartgirl.blogspot.de

Reply
Alina 16. Juni 2015 at 21:32

Sehr schönes Outfit! Der Cardigan ist echt toll. Steht dir wirklich gut 🙂
xx Alina
thelittlediamonds.de

Reply
Romi 17. Juni 2015 at 22:59

Mir gefällt deine neue Haarfarbe richtig gut – auch wenn ich die alte auch schön fand 🙂

Liebste Grüße aus Berlin
Deine Romi
von http://www.romistyle.de

Reply
Flo Eyeliner 18. Juni 2015 at 15:12

Ich finde deinen Look echt schön.
Die Jeggings steht dir so gut!

Reply
Franzi 18. Juni 2015 at 17:15

Das Outfit gefällt mir sehr gut. Ich bin ein absoluter Fan von der Jacke und der weißen Bluse.
Die Schuhe sind nicht mein Lieblingsteil am Outfit aber das ist ja absolute geschmacks Sache.

Liebe Grüße
Franzi

Reply
Rina 20. Juni 2015 at 10:53

Tolles Outfit! Die Farben steht dir aber auch richtig gut! 🙂

Liebste Grüße,
Rina von Adeline und Gustav

Reply
Marina 21. Juni 2015 at 13:07

Der Look passt wirklich wunderbar zu Dir. Ich persönlich kann Senfgelb an mir so gar nicht ausstehen, aber bei Dir sieht es einfach toll aus! Am besten gefällt mir natürlich die Tasche, die ist toll 🙂

Liebste Grüße,
Marina

Reply

Leave a Comment