Kreatives: Filofax Inspiration

In meinem letzten Post übers Filofaxen habe ich euch bereits erzählt, wie bereichernd die kreative und organisierte Arbeit für mein Leben ist. Ich mache das jetzt seit zwei Monaten und habe in dieser Zeit über Facebook viele kreative Mädels kennen gelernt, die das schon viel länger machen und ebenfalls sehr leidenschaftlich dabei sind. Letzte Woche habe ich gefragt, wer Lust hat, seinen Filofax bei mir vorzustellen – die Resonanz war großartig! Diese 4 Mädels haben mir schlussendlich ihre Fotos zugesendet und ein wenig über ihr Hobby erzählt. Ich wünsche euch viel Spaß und Inspiration!

Julias Filos


filofax-inspiration-blog-julia

Bild (1) Blumen-Tape von MT
Fähnchen-Stempel von Technique Tuesday
Stempelfarbe von Versa Magic (Farbe Pink Petunia)
Pfeil- Clip von Freckled Frawn, erhältlich bei der Scrapbook-Werkstatt


Bild (2) Karte im Planer aus dem Buch „Think Happy Be Happy“
Project Life Karten drüber aus dem „Inspire“-Core-Kit von American Crafts (gekauft bei der Scrapbook-Werkstatt)
Die Cuts von KaiserCraft
Stift von Target

Karten aus Tauschpäckchen und achwieschoen.com
Papiertüte von idee.creativmarkt
Papier für Dashboard von Prima Marketing aus der „Cartographer“-Kollektion
Blaue Tapes aus einem Set von schmalen Washis von der Kunterbunten Holzbude (DaWanda )
Pfeilclip wie bei Bild (1)
Hirschclip erhältlich bei Amazon.de
Die Kordel ist selbst gebastelt

Julia: „Einen Filofax (ein schwarzer Domino in Personal) besitze ich schon seit Ende 2011 und habe ihn auch immer rege genutz t- gerade in meinem Studium wäre ich ohne meinen Planer aufgeschmissen gewesen. Letztes Jahr kam ich dann über Instagram aufs „Filofaxing“- und war sofort begeistert! Mittlerweile besitze ich noch 3 zusätzliche Planer (ein lilanen Kikki K in A5, meinen geliebter Malden in der Personalgröße und meinen kleiner Aston in Pocket). Es ist für mich eine richtige Entspannung vom Alltagsstress mich mal ein paar Stündchen in der Woche hinzusetzen und meine Planer zu gestalten.“

Amaryllis Filos


filofax-inspiration-blog-amaryllis Amaryllis-Monatsdeko-planner

Amaryllis: Ich benutze momentan den Filofax Original Dark Aqua im Format A5. Auf den Fotos sind einmal eine Monatsdekoration und zwei Wochendekos.
Auf meinem Instagram-Account amaryllis775 poste ich Bilder meiner Dekorationen.
Ich benutze meinen Filo privat und habe die Aufteilung eine Woche pro Seite. Links stehen Termine und wichtige Erledigungen für den jeweiligen Tag, rechts Todos für die Woche. Die Einlagen mache ich selber und zwar mit Lineal und Bleistift. Weil ein Blankoblatt sich leichter dekorieren lässt und keine überflüssigen Schriften auf den Blättern stehen. Zuerst dekoriere ich mit Washitape, dann schreibe ich Datum und Wochentag drauf. Danach werden Termine reingeschrieben. Dann kommen Sticker und Printables drauf. Meine Washitapes kaufe ich meistens bei Bespokedesign, Glückmich oder Depot. Sticker sind meistens vom Tedi. Oft benutze ich auch Printables vom Pinterest.

Sarahs Planer


filofax-inspiration-blog-sarah

Einlagen für einen Filofax Signature Black in der Größe personal

April:
Sticker von action
Washi tapes von bespockedesing (Dawanda)
Schmetterlinge sind mit einem Schmetterlingsform-Stanzer und Motivpapier von action gestanzt

Mai:
Sticker von action
Washitape sind Samples aus einem Tauschbrief
Clear stamps von action
Stempelkissen (Drew Drop, versa magic) von stempelmeer.de

filofax-inspiration-blog-sarah2

Dies ist ein pinker Leuchtturm 1917

Osterwoche:
Sticker von Lidl
Sticki notes von Hema
Washitape von Amazon und Dawanda

Woche Bauernhof (Thema aufgrund meines Berufs als Landwirtin):
Sticker von Hema
Washitape von ActionAmazon – samples vom Tauschen in Facebook Gruppen
Baumblätter sind mit einem Motivstanzer und Karton von Action gestanzt

Ihr findet Sarah bei Instagram: Sarah_Leuchtturm1917_filofax

Lisas Planer


filofax-inspiration-blog-lisa

Lisa: Seit einem Jahr ungefähr bin ich nun dem Filofaxwahn verfallen und mache es immer noch mit großer Leidenschaft. Für meine nächste Wochendekoration habe ich mich diesmal sehr zurück gehalten. Ich habe drei verschiedene Washitapes und meinen Sticky Notes Block, den ich über Amazon gekauft habe, benutzt.

Bei der Wochendekoration, benutze ich bevorzugt einfache Washitapes ohne viel Muster und Embellishments, die ich mir entweder selber mache (entweder aus Bildern aus dem Internet oder Sachen, die ich schon habe, aus Papier zurecht geschnitten) oder schöne Sticky Notes.
Meine Washitapes kaufe ich hauptsächlich bei dem Dawanda Shop bespokedesign, wie das mit den Plus Zeichen zum Beispiel. Das rosa farbende Tape ist von mt und aus dem örtlichen Künstlerbedarf, das schwarze schmale ist aus dem letzten Tchibo Set.

Ich finde die Filos der Mädels allesamt wunderschön und furchtbar kreativ und ich bin froh, dass ich mit meinem Filo nun zu dieser kreativen und vielseitigen Welt gehöre. Was ist mit euch? Hat euch das Filofax-Fieber auch schon gepackt? Welche Idee findet ihr besonders schön und wie ist eure Geschichte?

Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



Tags from the story
, , ,
More from Lea Christin

VIU Eyewear Launch Hannover

Am Samstag war so einiges los in Hannover und meine Schwester und...
Read More

1 Comment

  • Ich bewundere das auch total, ich guck mir die Filos super gern an, aber ich selber hätte da nie die Ruhe und Zeit für, auch wenn ich gern kreativ bin und bastel :)

    LG Jules von today is …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.