Home Fashion Outfit: Schluppenbluse & Muster

Outfit: Schluppenbluse & Muster

by Lea Christin 28. April 2015 11 comments

Meine Geht-Immer Lösung ist langsam altbekannt: Wenn man nicht weiß, was man kombinieren sollte, ist die weiße Bluse mein Anker und mein rettender Helfer im Kleiderschrank. Kein Kleidungsstück ist auf der einen Seite so schnell zu kombinieren und so toll zu tragen, aber auch gleichzeitig so nervenaufreibend, schließlich ist sie weiß und recht knitteranfällig. Eventuell so wie die gute Freundin, die immer ein Taschentuch dabei hat, wenn man traurig ist, die aber gerne man muksch wird, wenn man sich nicht genug um sie kümmert.

Dabei gibt es sie in so unterschiedlichen Modellen! Mit Bubikragen, kurzen Kragen oder überhaupt keinen Kragen. Mit durchgehender Knopfleiste, mit weiten oder engen Ärmeln aus Polyester oder Seide. Und obwohl es so unterschiedliche Ausführungen unserer klassischen Begleitung gibt, hat doch jeder ein Bild von ihr im Kopf.
Heute zeige ich euch eine meiner älteren Blusen, die ich leider viel zu selten trage und die vermutlich ziemlich lange beleidigt im Kleiderschrank hing. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht warum. Schließlich ist sie ein ganz hervorragendes Modell ihrer Gattung. Herrlich angenehm zu tragen, da aus Seide, gut sitzend und mit dem gewissen Extra: Der Schluppe vorne.
Nach gut vier Jahren (ein Geschenk zu meinem 18. Geburtstag) bekommt sie nun ihren ersten Auftritt, im Zusammenspiel mit einer blauen Hose mit Druck von H&M, die sich dadurch zum perfekten Begleiter entpuppt.

Musterhose-outfit-bluse-blog-1 Musterhose-outfit-bluse-blog-2 Musterhose-outfit-bluse-blog-3 Musterhose-outfit-bluse-blog-4 Musterhose-outfit-bluse-blog-5 Musterhose-outfit-bluse-blog-6 Musterhose-outfit-bluse-blog-7

Ich freunde mich langsam mit meiner Bluse an, sie ist halt eine gute alte Freundin und verzeiht eine Phase der geringen Kommunikation schnell. Die Fotos hat übrigens zum ersten mal mein Freund aufgenommen, schließlich studiert meine Schwester gerade fleißig, da muss man sich irgendwie arrangieren. Hat er ganz gut hinbekommen oder?

Wie findet ihr meinen Look?


Shop the Look

Blouse – Land’s end
Trousers – H&M (Sale!)
Sandals – via Görtz 17
Jewelry – Gucci, No Name


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



You may also like

11 comments

Sarah Stein 29. April 2015 at 12:47

Sieht wirklich gut und fröhlich aus. Gemusterte Hosen finde ich übringens todschick und so hat mein Kleiderschrank seit neustem auch immer mehr Zuwachs von solchen und dein ist auch echt cool! 🙂
Liebe Grüße, Sarah

http://sincerelysars.weebly.com

Reply
zappelgeck 29. April 2015 at 18:44

super luftiges Outfit – macht schon beim Hinsehen Lust auf den Frühling/Sommer – passt Dir hervorragend und hast Du gut kombiniert ! Respekt auch, wie Du so gut gepflegte Füsse/ Beine hast !

Übrigens, da Du es ja erwähnst und auch nach Feedback fragst: Dein Freund hat schöne Fotos gemacht !!! Er ist damit als vollwertiger Ersatz akzeptiert ! 🙂 Nur wenn man ganz kleinlich sein will, sind die ersten beiden nicht optimal ausgeleuchtet – der Rest dafür umso mehr ! Somit hast Du nun keine Ausreden, wenn Deine Schwester mal wieder verhindert sein sollte 😉

Reply
Lea Christin
christin 29. April 2015 at 19:21

Hahaha vielen Dank, ich werde es weiterleiten 🙂
Ich dachte jetzt viel eher, dass sowas kommt wie: Hast du dir mal deine Haare angeschaut, wie liegt denn dein Scheitel? Das habe ich mich nämlich bei den Fotos gefragt Meine Schwester achtet sehr darauf, dass meine Haare anständig liegen, mein Freund hat das natürlich noch nicht so raus, weswegen das auf meinem Kopf diesmal ganz schön verrückt aussieht^^ Aber naja…authentisch und so

Liebst
Christin

Reply
zappelgeck 29. April 2015 at 19:42

find ich gar nicht – so sieht es sehr natürlich aus – wenn ich eins nicht mag, dann sind das zu sehr gestellte Posen/Fotos oder zu perfekte Outfits… Dein Anspruch an Perfektion mag zwar ausgeprägt(er) sein, aber auf den Fotos fällt die „unperfekte“ Frisur nicht auf, sondern kommt (wie gesagt) viel natürlicher rüber…

Reply
Lavie Deboite 30. April 2015 at 02:28

Also ich selbst bin ja nicht so der Blusentyp. Irgendwie ist mir das immer zu unbequem. Obwohl Blusen ja eigentlich echt super bequem sein können. Ich glaub ich hab das echt in Verbindung mit Büro im Kopf. Verrückt! Aber ich glaub das ist es echt und ich konnte das mit den Jahren einfach nicht abstellen. Zu schade, weil man so viel damit machen kann! Schluppenblusen gefallen mir besonders gut und ich finde du hast sie wahnsinnig toll kombiniert zu der Hose. Die gefällt mir eh total! Mal was andres! Super Bilder und ein top Look 🙂

Reply
Melle 1. Mai 2015 at 05:19

Ein tolles Outfit! Steht dir sehr, sehr gut:)!
Alles Liebe,
Melle von http://melle-loves-fashion.blogspot.de

Reply
Dorothea 2. Mai 2015 at 19:55

Sehr schönes Outfit! <3

Liebe Grüße
Dorothea
http://justambitious.blogspot.co.at/

Reply
Marmormaedchen 3. Mai 2015 at 19:06

Hee du!
Eine sehr süsse Bluse, die dir super steht. Und eine tolle Beschreibung über weisse Blusen überhaupt. =)
LG Marmormaedchen
http://www.marmormaedchen.blogspot.com

Reply
Sarah 4. Mai 2015 at 00:10

super schönes Outfit und ein klasse Blogdesign ♥

Lieben Gruß und einen schönen Sonntagabend noch 🙂
sanzibell.com by Sarah Annabell

Reply
diealex 18. Mai 2015 at 11:59

Schönes Outfit. Und die Schuhe sind so toll!
Viele Grüße, die Alex

Reply
Pink Heart Girl 7. Juni 2015 at 18:47

Was für tolle Schuhe :-* http://www.thepinkheartgirl.blogspot.de

Reply

Leave a Comment