Home Design Art: New Sketches

Art: New Sketches

by Lea Christin 9. Januar 2014 3 comments

Manchmal muss man sich auch zu etwas aufraffen, was man eigentlich unheimlich gerne tut. Das ist nicht nur hin und wieder beim bloggen so, sondern bei mir auch beim Malen. Dann muss ich mich zuweilen zwingen mich hinzusetzen und zu malen, obwohl ich das unendlich gerne mache. Denn wenn ich einmal dabei bin, vergeht die Zeit nur so im Flug und ich frage mich, warum es so anstrengend war, mich dazu aufzuraffen.

Wahrscheinlich steckt  die Hemmung dahinter, dass ich es nicht mehr kann. Wirklich, jedes Mal habe ich Angst, dass ich nicht das hinkriege, was ich mir vorgenommen habe. Wobei das Einzige, was dagegen hilft, wiederum das konsequente Malen ist, dass man dran bleibt. Schrecklicher Teufelskreis, aber ich bin bestimmt nicht die Einzige, die darin herumläuft wie ein Hamster – oder?

mode_908_1 mode_909_1 mode_910_1 mode_914_1 mode_917_1 mode_918_1

Ich muss mich immer noch an die Copics gewöhnen, ein falscher Strich und der Mund ist schief, oder man wischt die Farbe des Kleides in die Haut hinein. Dann bin ich auch manchmal viel zu ungeduldig, lasse die Farbe nicht anständig trocknen und fahrig bin ich ja sowieso, so dass ich gerne mal mit der Hand alles verwische…naja, wer will schon perfekt sein?

Was sagt ihr zu meinen Entwürfen?


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



You may also like

3 comments

Ella 10. Januar 2014 at 13:14

Sehr sehr cool! Du hast sehr großes Talent!!! 🙂

Liebst, Ella ♥
von Ella loves

Reply
Carolina 10. Januar 2014 at 14:59

Ganz genau – aber Liebes, solange der Rotwein noch nicht so trocken war wie die Wüste Gobi bist du zumindest nicht steinalt! 😀
Ach und „allererste Sahne“ ist fabelhaft – genau wie „knorke“. Ich bin schwer für die Auferstehung längst verloren geglaubter Wortschätze.

Und zu deinen Zeichnungen: Ich weiß genau, welchen Teufelskreis du gerade meinst, das ist echt mit vielen Dingen so. Aber du brauchst dir keine Gedanken machen: Solange noch sooo tolle Sachen dabei herauskommen, ist alles im Lot. ( Das ist auch ziemlich out, oder? :-D)

Reply
Alessa 10. April 2014 at 23:06

Wow! Hab Deinen Blog gerade erst entdeckt – Deine Zeichnungen find ich super, richtig cool!
Ganz liebe grüße von Alessa

Reply

Leave a Comment