im Farbrausch

christin.wasser_10

Im Sommer sind luftige Kleider doch am schönsten oder?

Sie schnüren dich nirgends ein, liegen luftig leicht auf der Haut und umschmeicheln die Figur. Meine Schwester und ich sind diesmal zum Fotoschießen zu einer kleinen Kiesinsel im Fluss gegangen, haben unsere Füße gekühlt und ein paar Aufnahmen gemacht.

 christin.wasser_9 christin.wasser_5 christin.wasser_3 christin.wasser_4
Kleid – H&M // Schmuck – Bijou Brigitte

Wenn es warm ist, lass ich meine Haare gerne an der Luft trocknen. Ich sprühe dann nur etwas Volumenspray und das neue Salz-Spray von Got2be „Strandnixe“ ins Haar. Dadurch werden sie wunderbar griffig und bekommen ganz viel Fülle. Einfach zum Dutt hochbinden oder offen trocknen lassen – die Haare werden geschont und sehen wunderbar natürlich aus. Ich wurde übrigens neulich bei ask gefragt, was ich denn für Beautyprodukte benutze und was für Routinen ich da habe. Diesen Fragen wollte ich demnächst mal einen Post widmen, um meine liebsten Dinge vorzustellen. Was haltet ihr von der Idee? Ihr dürft übrigens auch weiterhin gerne Fragen über ask stellen – entweder gleich hier rechts oder auf der Seite selbst ;)

abgrenzung_2

Vor zum nächsten Post Zurück zum letzten Post

Facebook // Frag mich was! // Kleider kreiseln


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



Tags from the story
,
More from Lea Christin

{Mine of 250} – das Kit

Vor ein paar Wochen hatte Bershka auf seiner Facebookseite eine Aktion, bei...
Read More

6 Comments

  • Das passt ja sogra zu meiner antwort vom Titel :D
    Also ja, die Inder waren glaub noch etwas früher, wie die Faschingsvereine in unserem Umkreis :D Vllt gibts das ja auch noch wo anders in der Form oder so. Das weiß man ja nicht, weils ja auch hier bei uns nur in einem gewissen Umkreis bekannt und Tradition ist. Wenn man das andren erzählt hat, die mehr als 20 km weg gewohnt haben, kannten die das alle nicht. Von daher gibts das vllt auch noch woanders :)
    Aber ja, geb dir vollkommen recht. Irgendwo halt schade, auch wenn das ja ne tolle Idee mit dem Festival ist und so. Es ist nur irgendwie so komisch wenn du weist was ich mein :)

    Nun aber zu dir! Das Kleid steht dir super find ich und es hat tolle Farben. Die Location ist einfach klasse dazu, dementsprechend find ich natürlich auch die Bilder verdammt cool! Meine Haare sehn leider nicht so toll aus wie deine wenn ich sie lufttrocknen lass :D Vor allem mit Pony ist das immer so ne Sache. der steht dann in alle Richtungen ab und man sieht aus wie ein Vollhorst :D

    • Jaja der Pony…hatte vor Jaaahren auch mal einen, hab dann aber schnell gemerkt, dass das irgendwie ganz schön doof und unpraktisch ist. Die folgenden Jahre wahren schrecklich :o

  • Hach das klingt auch wunderbar, Liebes – ich gestehe, ich hänge ganz sehr an solchen Erinnerungen. Ich grabe sie immer wieder gerne hervor, stelle mir alles genau vor und muss lächeln!
    Wenn man doch nur immer schon im jeweiligen Moment wüsste, wie kostbar er eigentlich ist..!

    Euer Shooting ist ja richtig schön, schließe mich der Vorposterin an, tolle Location und natürlich tolles Modell – ich beneide dich um deine wunderschöne Haut!

    Ganz liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.