à la Picasso

Christin5_3

Vor einiger Zeit habe ich dieses Oberteil bei Kleiderkreisel aufgestöbert. Die wenigsten würden wahrscheinlich das Motiv erkennen, denn es zeigt einen Ausschnitt aus Picassos berühmten Gemälde Guernica. Aber dies war eines der Bilder, die wir damals im Kunstleistungskurs sehr detailliert besprochen hatten. Deswegen musste ich auch einfach das Shirt haben! Nicht nur, dass ich totaler Picassofan bin, nein, ich stellte es mir auch wunderbar cool zu meinem neuen, langen, schwarzen Rock vor.

Christin8_3 Christin4_3 Christin2_3 Christin1_3

Guerni-Crop via Kleiderkreisel // Rock – H&M // Korallenkette – vom Kunstmarkt

Christin6_3

Allgemein ist mein Outfit heute recht künstlerisch angehaucht. Meine Mutter hat einmal eine wunderschöne Kette von meiner Tante geschenkt bekommen. Diese Kette aus geschliffenen und polierten Muscheln, die dann aussehen wie echte Koralle, hat sie auf einem Kunstmarkt gefunden. Zusammen mit dem passenden Filzring harmoniert der Schmuck hervorragend mit dem schlichten Outfit.
Einziges Manko: Die Kette kratzt tierisch! Also ist sie eigentlich nur für Fotos wirklich gut geeignet…

Wie steht ihr zu dem neuen Trend, dass man bei dem T-Shirt den Bauch blitzen sieht?

Was habt ihr damit für Erfahrungen gesammelt, wenn ihr so etwas tragt und wo habt ihr so etwas schon getragen?


Dieser Post enthält eventuell Affiliate Links. Wenn du über diese in einem Online-Shop bestellst, bekomme ich eine kleine Provision von dem Shop - für dich entstehen aber keine zusätzlichen Kosten! Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann lies bitte hier weiter. Danke, dass du uns unterstützt!



Tags from the story
,
More from Lea Christin

the marine Look

Zur Zeit habe ich eine absolute Faible für Streifen und ja, ich...
Read More

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.